Kontrolle des Programmstarts in Kaspersky Security for Virtualization 5.2 Light Agent blockiert Citrix App Layering

 

Kaspersky Security for Virtualization 5.x Light Agent

 
 
 

Kontrolle des Programmstarts in Kaspersky Security for Virtualization 5.2 Light Agent blockiert Citrix App Layering

Zurück zu "Problembehandlung"
Zuletzt aktualisiert: 30. August 2021 Artikel ID: 15748
 
 
 
 
Der Artikel bezieht sich auf Kaspersky Security for Virtualization 5.2 Light Agent.
 
 
 
 

Problem

Wenn die Komponente „Kontrolle des Programmstarts“ im Modus „Programm-Allow-Liste“ funktioniert, kann sie Citrix App Layering blockieren. Detaillierte Informationen über die Funktionsmodi der Komponente „Kontrolle des Programmstarts“ finden Sie in der Onlinehilfe.

Lösung

Bevor Sie Citrix App Layering zusammen mit Kaspersky Security for Virtualization Light Agent nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Kaspersky Security Center.
  2. Erstellen Sie eine neue Kategorie für Programme und fügen Sie die Datei C:\Program Files\Unidesk\Layering Services\LayerInfo.exe zu dieser Kategorie hinzu.
    Die Anleitung ist in der Onlinehilfe.
  3. Erstellen Sie eine neue Regel der Komponente „Kontrolle des Programmstarts“ für den Modus „Programm-Allow-Liste“. Die Anleitung ist in der Onlinehilfe. Im Schritt 9 wählen Sie die vorher erstellte Kategorie aus.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK