Voreinstellungen für die Zusammenarbeit von Kaspersky Security for Virtualization 6.1 Agentless und Vmware Cloud Director 10.3.0

 

Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless

 
 
 

Voreinstellungen für die Zusammenarbeit von Kaspersky Security for Virtualization 6.1 Agentless und Vmware Cloud Director 10.3.0

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 15. Oktober 2021 Artikel ID: 15793
 
 
 
 
Der Artikel bezieht sich auf Kaspersky Security for Virtualization 6.1 Agentless (Version 6.1.0.992).
 
 
 
 

Bei der Installation konfiguriert der Integrationsserver von Kaspersky Security for Virtualization 6.1 Agentless Listen mit Protokollen und Chiffren, die im System zugelassen sind. Die neuen Chiffren und die neue Protokollversion, die in VMware Cloud Director 10.3.0 verwendet werden, sind in der Liste erlaubter Chiffren und Protokollversionen standardmäßig nicht enthalten. 

Für die Zusammenarbeit von VMware Cloud Director 10.3.0 und Kaspersky Security for Virtualization 6.1 Agentless ändern Sie die Einstellungen im Betriebssystem und auf dem Integrationsserver gemäß der Anleitung weiter unten.

 
 
 
 
 

Schritt 1. Fügen Sie zusätzliche Chiffren zum System hinzu

 
 
 
 
 

Schritt 2. Ändern Sie die Version des Protokolls von VMware Cloud Director auf dem Integrationsserver

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK