Wie erfolgt die Installation von Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Lotus Domino über den Lotus Notes Client?

 

Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Lotus Domino

 
 
 

Wie erfolgt die Installation von Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Lotus Domino über den Lotus Notes Client?

Zurück zu "Installation / Deinstallation"
2011 Dez 23 Artikel ID: 4879
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Lotus Domino.

Zur Installation von Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Lotus Domino über den Lotus Notes Client sind die folgenden Schritte nötig:

  1. Kopieren Sie die Datenbank KAVInstaller.nsf in den Ordner mit den Domino-Daten.
  2. Signieren Sie die Datenbank mit dem Server-Benutzerkonto (der Server muss die Rechte zum Start eines Agenten, Benutzen beschränkter/nicht beschränkter LS-Methoden und Erstellung von Repliken und Datenbankkopien haben).
  3. Füllen Sie den Abschnitt Vertrauenswürdige Server aus.
  4. Überprüfen Sie die Vollständigkeit der Datenbank KAVInstaller.nsf.
  5. load fixup KAVInstaller.nsf


  6. Konfigurieren Sie die Tabelle zur Verwaltung von Aktionen des Lotus Notes Clients entsprechend den Installationsanweisungen.
  7. Öffnen Sie die Datenbank KAVInstaller.nsf über die Client-Oberfläche.
  8. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten. 
  9. Starten Sie den Lotus Notes/Domino-Server neu.
  10. Nach dem Start der Aufgabe KavControl muss der Schlüssel installiert werden. 
  11. tell kavcontrol addlicensekey  

  12. Aktualisieren Sie die Programm-Datenbanken. 
  13. tell kavcontrol startupdater

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK