Nutzen von Kaspersky Password Manager 8.0 (Windows)

 

Kaspersky Password Manager 8.0

 
 
 
 

Nutzen von Kaspersky Password Manager 8.0 (Windows)

Zurück zu "Erste Schritte"
2017 Aug 31 Artikel ID: 5271
 
 
 
 

Kaspersky Password Manager ermöglicht automatische Eingabe von Passwörtern und anderen Angaben auf Webseiten. Alle Daten werden in einer speziellen Kennwort-Datenbank in verschlüsselter Form gespeichert. Sie können auf die Kennwort-Datenbank nur dann zugreifen, wenn Sie das Master-Kennwort kennen.

Bei der Installation von Kaspersky Password Manager (Mac, Android, iOS, Windows) auf verschiedenen Geräten verwenden Sie ein einziges Benutzerkonto bei My Kaspersky, um Ihre Kennwörter synchronisieren zu können. Wenn Sie Daten zur Kennwort-Datenbank von Kaspersky Password Manager auf einem Ihrer Geräte hinzugefügt haben, dann werden Ihre Daten bei der Synchronisierung via My Kaspersky auf allen Geräten, auf denen Kaspersky Password Manager installiert ist, synchronisiert. Auf solche Weise können Sie auf diese Daten auf einem beliebigen Computer, Tablet oder Smartphone zugreifen.

 
 
 
 
 

Programm öffnen und entsperren

 
 
 
 
 

Benutzerkonto für eine Website hinzufügen

 
 
 
 
 

Benutzerkonto für ein Programm hinzufügen

 
 
 
 
 

Persönliche Daten hinzufügen

 
 
 
 
 

Notiz hinzufügen

 
 
 
 
 

Daten synchronisieren

 
 
 
 
 

Daten aus der Kennwort-Datenbank nutzen

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn die Nutzung des Programms Probleme aufweist

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK