Empfohlene Ausnahmen aus der Untersuchung in Kaspersky Security 10.x für Windows Server

 

Kaspersky Security 10.x für Windows Server

 
 
 

Empfohlene Ausnahmen aus der Untersuchung in Kaspersky Security 10.x für Windows Server

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 25. August 2020 Artikel ID: 5927
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Security 10.1.2 für Windows Server
  • Kaspersky Security 10.1.1 für Windows Server
  • Kaspersky Security 10.1.0 für Windows Server
  • Kaspersky Security 10.0.0 für Windows Server
 
 
 
 

Einige Programme auf dem Server können beim Zugriff auf die Dateien, die von Kaspersky Security für Windows Server abgefangen werden, instabil funktionieren. Zu solchen Programmen gehören Programme auf dem Server mit Funktionen eines Domain Controller, IIS-Server u.a.

Damit diese Programme ungestört funktionieren können, schließen Sie sie aus der Untersuchung in den Einstellungen für die Vertrauenswürdige Zone aus. Die Anleitung ist im Artikel. In der Tabelle weiter unten sind die Ordner aufgelistet, die wir aus der Untersuchung auszuschließen empfehlen:

Funktion / Rolle des ServersAusnahmeKommentar
Domain Controller
%systemroot%\SYSVOL\
%systemroot%\NTDS\
Einschließlich der untergeordneten Ordner und Dateien.*
DNS-Server
%systemroot%\system32\dns\
DHCP-Server
%systemroot%\system32\dhcp\
WINS-Server
%systemroot%\system32\wins\
IIS
%systemroot%\system32\inetsrv\
%systemroot%\IIS Temporary Compressed Files\ (für IIS 6.0)
<Laufwerk>:\inetpub\temp\IIS Temporary Compressed Files\ (для IIS 7.0)
SQL-Server
%Program Files%\Microsoft SQL Server\
WSUS
<Laufwerk>:\MSSQL$WSUS\
<Laufwerk>:\WSUS\
Sharepoint
<Laufwerk>:\Program Files\SharePoint Portal Server\
<Laufwerk>:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Storage System\
Microsoft Operations Manager 2005 Server
%Program Files%\Microsoft Operations Manager 2005\
%allusersprofile%\Application Data\Microsoft\Microsoft Operations Manager\
Hyper-V
<Laufwerk>:\ProgramData\Microsoft\Windows\Hyper-V\
<Laufwerk>:\Users\Public\Documents\Hyper-V\
Verzeichnisse der Konfiguration virtueller Maschinen
Verzeichnisse der Festplatten virtueller Maschinen

Standardmäßig untersucht Kaspersky Security für Windows Server die Ordner, die zur vertrauenswürdigen Zone hinzugefügt wurden.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Support-Website von Microsoft.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK