Anzeichen einer PC-Infektion

 

Sicherheits-ABC: Allgemeines

 
 
 

Anzeichen einer PC-Infektion

Zurück zu "Allgemeines"
Zuletzt aktualisiert: 3. Februar 2020 Artikel ID: 790
 
 
 
 

Folgende Merkmale weisen darauf hin, dass der Computer infiziert ist:

  • Auf dem Computer werden unerwartet Meldungen, Bilder oder Tonsignale ausgegeben.
  • Programme können ohne Ihre Beteiligung geöffnet werden oder eine Internetverbindung herstellen.
  • Ihre Freunde erhalten von Ihnen per E-Mail oder Instant-Messaging-App Nachrichten, die Sie nicht gesendet haben.
  • In Ihrem Postfach gibt es viele Nachrichten ohne Absender und Betreff.
  • Ihr Computer funktioniert langsam und stürzt häufig ab.
  • Sie haben den Computer eingeschaltet, aber das Betriebssystem wird nicht hochgefahren.
  • Dateien und Ordner können verschwinden oder ihre Inhalte können geändert werden.
  • Mehrere Systemmeldungen über einen Fehler werden angezeigt.
  • Der Browser friert ein oder weist eine seltsame Verhaltensweise auf. Sie können z. B. eine Registerkarte nicht schließen.

Vorgehensweise, wenn Sie Infektionszeichen erkennt haben

Wenn oben genannte Merkmale auftreten, empfehlen wird folgendes:

  • Aktualisieren Sie die Datenbanken und starten Sie die vollständige Untersuchung des Computers durch das Kaspersky-Programm.
  • Wenn das Programm nicht aktualisiert werden oder die Infektion nicht beheben kann, nutzen Sie spezielle Hilfsprogramme. Die Anleitung ist im Artikel
  • Wenn Sie eine Adware im Browser gefunden haben, löschen Sie sie mithilfe einer der im Artikel beschriebenen Methoden..
  • Wenn Sie den Infektionstyp kennen, nutzen Sie das passende Hilfsprogramme aus der Liste
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK