Warum ist in den Programmmeldungen kein Grund für das Löschen angegeben?

 

Kaspersky Security 8.0 for SharePoint Server

 
 
 

Warum ist in den Programmmeldungen kein Grund für das Löschen angegeben?

Zurück zu "Problembehebung"
2012 Mrz 19 Artikel ID: 7961
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Security 8.0 für SharePoint Server 

Beschreibung

Es kann vorkommen, dass beim Auffinden infizierter Dateien kein Grund für das Löschen angegeben ist. 

Lösung

Um diesen Fehler zu beheben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Stoppen Sie den Dienst KSHSecurityService.
  • Ersetzen Sie die Datei Enterprise.Scanning.Antivirus.dll im Installationsordner des Programms.
  • Setzen Sie KSHSecurityService fort.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK