Zugriffsrechte für neue Benutzer auf dem SQL-Server einrichten

 

Kaspersky Security 8.0 for SharePoint Server

 
 
 

Zugriffsrechte für neue Benutzer auf dem SQL-Server einrichten

Zurück zu "Technische Artikel"
Artikel ID: 7995
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf  Kaspersky Security 8.0 für SharePoint Server 

Um die erforderlichen Zugriffsrechte für einen neuen Benutzer auf dem SQL-Server einzurichten, müssen sie in PowerShell folgenden Befehl ausführen: 

Get-SPDatabase | ?{$_.Name -eq "WSS Content"} | Add-SPShellAdmin –Username domainname\UserName

Durch diesen Befehl wird der Benutzer domainname\username zur Rolle SPShellAdmin für die Datenbank WSS Content hinzugefügt.  Weiterhin werden entsprechende Database Roles mit der Bezeichnung SharePoint_Shell_Access angelegt und der gewünschte Benutzer zu diesem hinzugefügt.  

Den gleichen Befehl müssen Sie für alle in Microsoft SharePoint Server erstellten Content database ausführen und hierbei den Namen der Datenbank (in unserem Beispiel „WSS Content“) jeweils entsprechend ändern. 

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK