Bekannte Probleme bei der Arbeit mit Kaspersky Internet Security 2013

 

Kaspersky Internet Security 2013

 
 
 

Bekannte Probleme bei der Arbeit mit Kaspersky Internet Security 2013

Zurück zu "Problembehebung"
2012 Nov 20 Artikel ID: 8617
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf: Kaspersky Internet Security

Zu den wichtigsten bekannten Problemen von Kaspersky Internet Security zählen:

  • Datei-Anti-Virus kann möglicherweise bestimmte Dateiformate nicht ordnungsgemäß verarbeiten. Informationen zu den Verarbeitungsfehlern werden im Bericht zur Verwendung von Datei-Anti-Virus angezeigt.
  • Wenn in einigen Fällen die Dateien von einem lokalen Netzwerk in die Quarantäne verschoben wurden, können sie von der Quarantäne nicht mehr wiederhergestellt werden.
  • Die Kindersicherung verarbeitet Ressourcen, die SPDY verwenden, möglicherweise fehlerhaft.
  • Das Programm untersucht keinen Datenverkehr von Diensten, die TLS v1.2 verwenden.
  • Wenn Sie Internet Explorer nach der Programminstallation erstmalig starten und Kaspersky Internet Security-Plugins nicht aktiviert wurden, ist eine Aktivierung dieser Plugins nur noch über die Einstellungen des Webbrowsers möglich.
  • Wenn Sie Internet Explorer nach der Programminstallation erstmalig starten, kann der Webbrowser, für den Kaspersky Internet Security-Plugins aktiviert wurden, Sie zum Deaktivieren dieser Plugins auffordern.
  • Bei Mozilla Firefox werden Kaspersky Internet Security-Plugins standardmäßig deaktiviert. Diese Plugins werden über die Einstellungen im Webbrowser aktiviert.
  • Möglicherweise werden Sie zur Installation eines bestimmten Zertifikats für verschlüsselte Verbindungen aufgefordert, um eine ordnungsgemäße Funktionsweise des Browsers Opera sicherzustellen.

Kaspersky Internet Security kann in einigen Fällen fehlerhaft funktionieren. Lösen Sie das Problem mithilfe der Informationen im Abschnitt Fehlerbehebung.

Wenn die angegebene Fehlerbehebung keine Abhilfe schaffen konnte, wenden Sie sich an Kaspersky Lab – Technischer Support.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK