Konfigurieren von E-Mail-Benachrichtigungen über Objekte in Kaspersky Security 8.0 für Linux Mail Server

 

Kaspersky Security 8.0 für Linux Mail Server

 
 
 

Konfigurieren von E-Mail-Benachrichtigungen über Objekte in Kaspersky Security 8.0 für Linux Mail Server

Zurück zu "Berichte"
2017 Dez 15 Artikel ID: 9143
 
 
 
 
Benachrichtigungen über Aktionen, die auf Objekte (E-Mails) angewendet werden, werden auf der Regelebene konfiguriert.

Um Benachrichtigungen zu Objekten zu konfigurieren, öffnen Sie die Regeleinstellungen und klicken auf Benachrichtigungen:



Es gibt vier konfigurierbare Ereignistypen für Objekte:

  • Schädliche und potenziell infizierte Objekte erkannt
  • Verschlüsselte Objekte erkannt
  • Beschädigte Objekte und Untersuchungsfehler erkannt
  • Verstoß gegen Richtlinie für Anlagenfilterung

Für jeden Ereignistyp können Sie Benachrichtigungen an vier Adresstypen senden:

  • Administrator (Die E-Mail-Adresse wird im Abschnitt Einstellungen → Andere konfiguriert.)
  • Absender
  • Empfänger
  • Erweitert (mehrere Adressen möglich):

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK