Vorbereitung zur Installation des Kaspersky Security Center 10

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Vorbereitung zur Installation des Kaspersky Security Center 10

Zurück zu "Allgemeine Infos"
2018 Nov 13 Artikel ID: 9297
 
 
 
 
Der Artikel bezieht sich auf alle Versionen des Kaspersky Security Center 10.
 
 
 
 

Bevor Sie das Programm installieren, prüfen Sie, dass die Hardware und Software Ihres Computers den Systemanforderungen für den Administrationsserver und die Administrationskonsole entspricht.

Das Kaspersky Security Center speichert Informationen in der Datenbank des SQL-Servers. Wählen Sie einen SQL-Server gemäß den Tipps aus und installieren Sie ihn, bevor Sie das Kaspersky Security Center installieren. 

Zur Installation des Kaspersky Security Center sind die Rechte des lokalen Administratorkontos erforderlich.

Zusammen mit der Komponente „Administrationsserver“ wird die Serverversion des Administrationsagenten auf dem Gerät installiert. Der Administrationsagent für Server kann nicht mit der normalen Version des Administrationsagenten installiert werden. Wenn der Administrationsagent für Server auf dem Gerät bereits installiert ist, dann löschen Sie ihn und starten Sie die Installation des Administrationsservers erneut.

 
 
 
 
 

Ports, die für die Funktion des Kaspersky Security Center 10 erforderlich sind

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK