Verwenden der zusätzlichen Funktionen in Kaspersky PURE 3.0

 

Kaspersky PURE 3.0

 
 
 
 

Verwenden der zusätzlichen Funktionen in Kaspersky PURE 3.0

Zurück zu "Zusätzliche Tools"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Jun 28 Artikel ID: 9470
 
 
 
 

Die Komponente Zusätzliche Funktionen von Kaspersky PURE 3.0 dient zur Optimierung der Einstellungen des Betriebssystems und zur Durchführung besonderer Sicherheitsaufgaben auf dem Computer. Kaspersky PURE 3.0 enthält die folgenden Assistenten und Tools:

  • Assistent zur Browser-Konfiguration – Analysiert die Einstellungen von Microsoft Internet Explorer und wertet sie hauptsächlich im Hinblick auf ihre Sicherheit aus.
  • Wiederherstellung nach Infektion – Entfernt alle Spuren, die Schadobjekte im System hinterlassen haben.
  • Löschen von Aktivitätsspuren – Sucht auf dem System und in den Einstellungen des Betriebssystems nach Informationen, die Rückschlüsse auf die Aktivitäten des Benutzers erlauben, und löscht sie.
  • Datenvernichtung – Löscht Daten unwiederbringlich, um eine unautorisierte Wiederherstellung zu verhindern.
  • Löschen von nicht benötigten Daten – Löscht Protokolle, Verlaufsdateien, temporäre Dateien, den Inhalt des Papierkorbs und andere nicht mehr verwendete Daten.
  • Notfall-CD – Dient zum Untersuchen und Desinfizieren von x86-kompatiblen Computern. Die Notfall-CD sollte verwendet werden, wenn der infizierte Computer nicht mehr mit Antivirenprogrammen oder Tools zum Entfernen von Malware desinfiziert werden kann.
 
 
 
 
 

Ausführen des Assistenten zur Browser-Konfiguration

 
 
 
 
 

Ausführen der Wiederherstellung nach Infektion

 
 
 
 
 

Ausführen des Assistenten zum Löschen von Aktivitätsspuren

 
 
 
 
 

Ausführen der Datenvernichtung

 
 
 
 
 

Ausführen des Assistenten zum Löschen von nicht benötigten Daten

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK