Schutzkomponenten in Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte
Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.
Akzeptieren und schließen

 

 

Kaspersky Security 10 für Mobile

 
 
 

Schutzkomponenten in Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte

Zurück zu "Installation / Deinstallation"
2018 Dez 07 Artikel ID: 9603
 
 
 
 

Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte enthält die folgenden Komponenten:

  • Anti-Virus für Geräte mit Android. Anti-Virus erkennt und beseitigt Bedrohungen auf mobilen Geräten mithilfe der Antiviren-Datenbanken des Programms und mithilfe des Cloud-Dienstes Kaspersky Security Network. Anti-Virus enthält folgende Komponenten:
    • Mit Schutz können neue Anwendungen untersucht und Risiken in geöffneten Dateien erkannt werden. Diese Komponente bietet Echtzeitschutz vor Infektionen.
    • Untersuchung wird nach Befehl für das ganze Dateisystem, für den Arbeitsspeicher oder für einen Ordner gestartet. Vollständige Untersuchung ermöglicht das Scannen des ganzen Dateisystems eines Geräts auf schädliche Objekte und mithilfe der Untersuchung bestimmter Ordner kann ein einzelner Ordner gescannt werden. Vollständige Untersuchung und Untersuchung bestimmter Ordner erkennen Bedrohungen in Dateien, die installiert aber nicht geöffnet ist, und in Dateien, die im Moment geöffnet ist. Bei einer Untersuchung des Speichers können nur Bedrohungen in jenen Dateien erkannt werden, die momentan ausgeführt werden.
    • Update ermöglicht Download neuer Antiviren-Datenbanken des Programms.
  • Diebstahlschutz (für Geräte mit iOS und Android). Diese Komponente schützt Informationen auf einem Gerät vor unberechtigtem Zugriff, wenn das Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Die Komponente ermöglicht das Sperren, das Orten eines Geräts, und das ferngesteuerte Löschen der darauf gespeicherten Daten mithilfe der  Befehle vom Kaspersky Security Center 10 .
  • Anruf- und SMS-Filter für Geräte mit Android. Abhängig vom gewählten Modus können mithilfe dieser Komponente unerwünschte eingehende Anrufe und SMS sperren Die Filterung von Anrufen und SMS-Nachrichten erfolgt mithilfe von Listen für erlaubte und verbotene Kontakte. Sie kann eingehende Anrufe und SMS-Nachrichten von verbotenen und erlaubten Kontakten blockieren bzw. zulassen Im ausgewählten Modus kann der Anruf- und SMS-Filter eingehende Anrufe und SMS-Nachrichten von allen Nummern des Telefonbuchs auf dem Gerät (Kontakte) zulassen bzw. eingehende Anrufe und SMS-Nachrichten von allen Nummern, die Buchstaben enthalten, blockieren.
  • Web-Filter (für Geräte mit Android und iOS). Die Komponente ermöglicht das Blockieren schädlicher Websites, die Schadcodes verbreiten. Der Web-Filter blockiert ebenfalls gefälschte (Phishing) Websites, die dazu dienen, vertrauliche Daten des Benutzers (beispielsweise Kennwörter für Online-Banking oder Zahlungssysteme) zu stehlen und auf die Finanzkonten des Benutzers zuzugreifen.
  • Anwendungskontrolle für Geräten mit Android. Diese Komponente ermöglicht die Anpassung der Einstellungen für den Start von Apps auf mobilen Geräten über das Kaspersky Security Center. Der Administrator kann zu installierende Anwendungen angeben und Listen mit erlaubten und blockierten Anwendungen erstellen. In diesem Fall blockiert die App den Zugriff auf bestimmte Anwendungen und protokolliert Ereignisse im Kaspersky Security Center
  • Geräteverwaltung (für Geräte mit iOS und Android). Mithilfe dieser Komponente können die Länge und Verwendung des obligatorischen Kennwort für das Entsperren eines mobilen Geräts angepasst werden. Darüber hinaus kann der Zugriff auf WLAN-Netzwerke, Kameras und Bluetooth blockiert werden.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Feedback zur Website

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie benötigte Informationen auf der Website nicht gefunden haben, oder geben Sie ein Feedback zur Website, damit wir sie verbessern.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Kaspersky Lab schätzt Ihre Meinung. 

Ihr Feedback zählt!

 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK