Aktivieren des Schutzes gegen Ransomware in Kaspersky Internet Security 2014

 

Kaspersky Internet Security 2014

 
 
 

Aktivieren des Schutzes gegen Ransomware in Kaspersky Internet Security 2014

Zurück zu "Schutz-Center"
2013 Sep 04 Artikel ID: 9986
 
 
 
 

Der Aktivitätsmonitor von Kaspersky Internet Security 2014 umfasst eine besondere Option zum Schutz gegen Ransomware. Damit können Sie Banner, in denen Sie dazu aufgefordert werden, eine SMS an eine Telefonnummer zu senden, mit einer bestimmten Tastenkombination schließen. In einem solchen Fall erkennt Kaspersky Internet Security 2014 die Ransomware und löscht sie.

Ransomware blockiert den Zugriff auf den Computer oder einzelne Funktionen oder schränkt ihn ein und fordert Sie dazu auf, eine gebührenpflichtige SMS zu senden, um den Rechner in den normalen Zustand zurückzuversetzen. Aber selbst wenn Sie die SMS senden, kann der Zugriff auf den Computer gesperrt bleiben.

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um den Schutz gegen Ransomware zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie Kaspersky Internet Security 2014.
  2. Klicken Sie unten im Fenster auf den Link Einstellungen.

  1. Rufen Sie im Fenster Einstellungen die Registerkarte Schutz-Center auf und wählen Sie Aktivitätsmonitor.

  1. Aktivieren Sie im Abschnitt Schutz vor Ransomware des Fensters Aktivitätsmonitor das Kontrollkästchen Ransomware erkennen und schließen.
  2. Wählen Sie eine Tastenkombination zum manuellen Schließen von Ransomware aus.

  1. Schließen Sie das Programmfenster.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK