Umsteigen auf ein anderes Kaspersky-Programm

 

Für alle Programme: Kauf und Lizenz

 
 
 

Umsteigen auf ein anderes Kaspersky-Programm

Zurück zu "Kauf und Lizenz"
Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2020 Artikel ID: 12192
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf folgende Programme:

  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Total Security
 
 
 
 

Wenn ein Kaspersky-Programm auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie auf ein anderes Programm umsteigen. Folgen Sie den Tipps in der Tabelle:

Abkürzungen in der Tabelle:

  • KAV steht für Kaspersky Anti-Virus
  • KIS steht für Kaspersky Internet Security
  • KTS steht für Kaspersky Total Security.
Wenn Sie eine Lizenz mit automatischer Verlängerung gekauft haben, wird sie gleich nach der Bezahlung der Bestellung aktiviert. Wenn Sie eine solche Lizenz anstatt einer Lizenz ohne automatische Verlängerung verwenden möchten, bitte beachten Sie, dass die verbleibende Gültigkeitsdauer dabei verloren geht. Aber Sie können Ihre vorherige Lizenz zum Schutz eines anderen Computers verwenden.
Installiertes
Programm
Programm, auf das Sie umsteigen möchten
Neuste Version von KAVNeuste Version von KISNeuste Version von KTS

KAV

So aktualisieren Sie das Programm
auf die neueste Version:
1. Laden Sie die Installationsdatei auf der Kaspersky-Website herunter.
2. Führen Sie die Installationsdatei aus
und folgen Sie den Installationsanweisungen.
3. Starten Sie den Computer neu.

Wenn Ihre aktuelle Lizenz für KAV
abgelaufen ist, kaufen Sie einen neuen Aktivierungscode.

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KIS auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KAV ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KIS um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KAV abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KTS auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KAV ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KTS um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KAV abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

KIS

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KAV auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KIS ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KAV um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KIS abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

So aktualisieren Sie das Programm
auf die neueste Version:
1. Laden Sie die Installationsdatei auf der Kaspersky-Website herunter.
2. Führen Sie die Installationsdatei aus
und folgen Sie den Installationsanweisungen.
3. Starten Sie den Computer neu.

Wenn Ihre aktuelle Lizenz für KIS
abgelaufen ist, kaufen Sie einen neuen Aktivierungscode.

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KTS auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KIS ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KTS um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KIS abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

KTS

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KAV auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KTS ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KAV um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KTS abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

1. Kaufen Sie einen Aktivierungscode für KIS auf der Kaspersky-Website.
2. Geben Sie den erhaltenen Aktivierungscode über die Benutzeroberfläche von KTS ein. Die Anleitung ist im Artikel.
3. Steigen Sie gleich auf KIS um, oder schieben Sie den Umstieg auf, bis Ihre Lizenz für KTS abgelaufen ist.
Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeitsdauer der alten Lizenz mit zu der der neuen Lizenz nicht hinzugefügt wird.
4. Bei Bedarf starten Sie den Computer neu.

So aktualisieren Sie das Programm
auf die neueste Version:
1. Laden Sie die Installationsdatei auf der Kaspersky-Website herunter.
2. Führen Sie die Installationsdatei aus
und folgen Sie den Installationsanweisungen.
3. Starten Sie den Computer neu.

Wenn Ihre aktuelle Lizenz für KTS
abgelaufen ist, kaufen Sie einen neuen Aktivierungscode.

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn Probleme aufgetreten sind

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK