Erhalten einer Schlüsseldatei anhand eines Aktivierungscodes

Zuletzt aktualisiert: 2. Mai 2023 Artikel ID: 7180
 
 
 
 

Die Erhaltung einer Schlüsseldatei anhand eines Aktivierungscodes ist nur für Unternehmensprodukte möglich, ausgenommen die App Kaspersky Small Office Security, die nur mit einem Aktivierungscode aktiviert werden kann.
Seit dem 1. August 2013 können Kaspersky-Apps für Privatanwender nur mit Aktivierungscodes via Internet aktiviert werden.

Die Schlüsseldatei ist eine Datei zur Aktivierung von Apps für Unternehmen ohne Internetzugriff.

So erhalten Sie eine Schlüsseldatei für Apps für Unternehmen anhand eines Aktivierungscodes:

  1. Rufen Sie die Website von Kaspersky auf.
  2. Geben Sie einen Aktivierungscode, eine E-Mail-Adresse und den Sicherheitscode ein.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich erkläre mich einverstanden, meine E-Mail-Adresse und den Aktivierungscode an AO Kaspersky Lab zu schicken, um eine Schlüsseldatei für ein Unternehmensprodukt via E-Mail zu erhalten. Ich verstehe, dass AO Kaspersky Lab meine E-Mail-Adresse nicht speichert und sie nach der Zusendung der Schlüsseldatei löschen wird.
  4. Klicken Sie auf Per E-Mail erhalten.

Website zur Erstellung von Schlüsseldateien


An die eingegebene E-Mail-Adresse wird ein Archiv mit der Schlüsseldatei sowie mit der Datei CompatibilityList.txt, in der Produkte aufgelistet sind, die mit der jeweiligen Schlüsseldatei aktiviert werden können, gesendet.

Website zur Erstellung von Schlüsseldateien

 
 
 
 
 
War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.