Automatisches Hochladen von Crash-Dump-Dateien von Programmen auf den Server von Kaspersky Lab

 

Für alle Programme: Diagnose und Berichte

 
 
 

Automatisches Hochladen von Crash-Dump-Dateien von Programmen auf den Server von Kaspersky Lab

Zurück zu "Diagnose und Berichte"
2018 Dez 11 Artikel ID: 10023
 
 
 
 

Wenn es zu einer Fehlfunktion des Programms von Kaspersky Lab auf Ihrem Computer gekommen ist, dann wird automatisch ein Crash-Dump-Bericht erstellt und an Kaspersky Lab zur detaillierten Analyse gesendet.

Da die Experten Informationen über den Absturz des Programm einseitig analysieren, ohne dem Benutzer zu antworten, können Sie keine detaillierten Informationen über die Ursachen der Fehlfunktion erhalten.

Wenn Sie detaillierte Beschreibung der Ursache der Fehlfunktion des Programms sowie weitere Tipps zur Behebung derartiger Ursachen erhalten möchten, dann senden Sie eine Anfrage an den Support via My Kaspersky. Geben Sie in der Anfrage Folgendes an:

  • Dump des Programmabsturzes:
    • In Windows XP wird der Dump automatisch im Ordner %ALLUSERSPROFILE%\Application Data\Kaspersky Lab gespeichert.
    • In Windows Vista, 7, 8, 8.1 und 10 wird der Dump automatisch im Ordner %ALLUSERSPROFILE%\Kaspersky Lab gespeichert. Um auf den Ordner zuzugreifen, Aktivieren Sie die Anzeige versteckter Dateien und Ordner.
  • Bericht des Tools Getsysteminfo
  • Ausführliche Beschreibung des Problems

Die Informationen zur Nutzung von My Kaspersky finden Sie in der Hilfe.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK