Das Upgrade eines Kaspersky-Programms im unbeaufsichtigten Modus ist fehlgeschlagen

 
 

Das Upgrade eines Kaspersky-Programms im unbeaufsichtigten Modus ist fehlgeschlagen

Zurück zu "Installationsfehler"
Zuletzt aktualisiert: 8. Mai 2020 Artikel ID: 13899
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf folgende Programme:

  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Total Security
  • Kaspersky Security Cloud
 
 
 
 

Wenn das Upgrade eines Kaspersky-Programms auf eine neue Version fehlgeschlagen ist, wird eine Meldung mit der Fehlerursache angezeigt.

Damit wir die Funktion unserer Programme verbessern können, senden Sie uns Daten zu diesem Fehler:

  1. Klicken Sie auf den Link Daten im Fenster der Fehlermeldung, um sich mit der Liste der zu sendenden Daten bekannt zu machen.
  2. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie von Kaspersky
  3. Wenn Sie mit allen Punkten der Datenschutzrichtlinie einverstanden sind, klicken Sie auf Senden.

Das Programm von Kaspersky wird erforderliche Daten sammeln und senden und dann diese Daten von Ihrem Computer entfernen. 

Wenn Sie keine Daten zu diesem Fehler senden möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. klicken Sie auf Abbrechen.
  2. Löschen Sie vom Computer die Reste der Dateien vorheriger Programmversionen mithilfe des Dienstprogramms kavremover. Die Anleitung ist im Artikel.
  3. Starten Sie die Installation des Programms. Die Anleitung ist im Artikel.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK