Fehler 1711 bei der Installation von Kaspersky-Programmen

 
 

Fehler 1711 bei der Installation von Kaspersky-Programmen

Zurück zu "Installationsfehler"
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai 2020 Artikel ID: 15490
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf folgende Programme:

  • Kaspersky Security Cloud
  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Total Security
  • Kaspersky Small Office Security
 
 
 
 

Bei der Installation eines Kaspersky-Programms kann der folgende Fehler im Installationsassistenten von Windows auftreten: „Fehler 1711. Beim Schreiben von Installationsinformationen auf den Datenträger. Stellen sie sicher das genug Speicherplatz vorhanden ist“.

Lösung

  1. Prüfen Sie, dass es genug freien Platz auf dem Laufwerk gibt. Um zu erfahren, wie viel Speicherplatz für die Installation des Kaspersky-Programms nötig ist, sehen Sie die Systemanforderungen für:

    Wenn es zu wenig Platz gibt, befreien Sie ihn. Die Anleitung ist im Artikel.

  2. Löschen Sie temporäre Dateien aus den folgenden Ordnern:
    • %temp%
    • %systemroot%\Temp

    Die Anleitung ist im Artikel.

Vorgehensweise, wenn der Fehler erneut auftritt

Wenn der Fehler weiterhin besteht, senden Sie eine Anfrage mit einer detaillierten Beschreibung an den technischen Support von Kaspersky:

  • Über My Kaspersky für Kaspersky Internet Security, Kaspersky Anti-Virus, Kaspersky Total Security und Kaspersky Security Cloud. Die Anleitung ist in der Hilfe.
  • Über die Management-Konsole für Kaspersky Small Office Security. Die Anleitung ist in der Hilfe.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK