Fehler bei der Kontrolle des geschützten Datenverkehrs im Browser Mozilla Firefox oder Thunderbird

 
 

Fehler bei der Kontrolle des geschützten Datenverkehrs im Browser Mozilla Firefox oder Thunderbird

Zurück zu "Sonstige Fehler"
2019 Feb 19 Artikel ID: 14396
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf folgende Programme:

  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Total Security
  • Kaspersky Security Cloud
  • Kaspersky Small Office Security
  • Kaspersky Free
 
 
 
 

Wenn beim Öffnen des Browsers Mozilla Firefox oder von Thunderbird eine Meldung angezeigt wird, dass der geschützte Datenverkehr für Ihr Profil im Browser nicht kontrolliert wird, wurde das SSL-Zertifikat von Kaspersky Lab nicht im Speicher des Browsers installiert. 

Das kann folgenden Grund haben:

  • Master-Kennwort. Dieses dient zum sicheren Speichern von Kennwörtern auf verschiedenen Websites und schützt den Zugriff auf Ihre Zertifikate. 
  • Im Browser ist mehr als ein Profil eingerichtet.
  • Das Kurznamenformat 8dot3name ist deaktiviert.
  • Fehler bei der Installation des Zertifikats. 
 
 
 
 
 

So installieren Sie ein Zertifikat für einen Browser mit Master-Kennwort

 
 
 
 
 

So beheben Sie den Fehler, der wegen mehreren Profilen im Browser auftritt

 
 
 
 
 

So beheben Sie den Fehler, der mit dem deaktivierten Kurznamenformat 8dot3name zusammenhängt

 
 
 
 
 

So installieren Sie das Zertifikat für den Browser neu

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK