Untersuchungsaufgabe „hängt“ oder wird lange nicht abgeschlossen

 
 

Untersuchungsaufgabe „hängt“ oder wird lange nicht abgeschlossen

Zurück zu "Sonstige Fehler"
2018 Dez 20 Artikel ID: 14825
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf folgende Programme:

  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Total Security
  • Kaspersky Security Cloud
  • Kaspersky Small Office Security
 
 
 
 

Problem

Die Aufgabe zur vollständigen, schnellen oder benutzerdefinierten Untersuchung wird nicht abgeschlossen, die Fortschrittsleiste ist eingefroren.

Mögliche Gründe

  • Die Hardware des Computers entspricht nicht den Systemanforderungen des Kaspersky Lab Programms. 
  • Im Kaspersky Lab Programm sind die Technologien iChecker oder iSwift deaktiviert. Dadurch dauert die Untersuchung des Computers länger. Informationen über die Technologien iChecker und iSwift finden Sie in der Hilfe.

Lösung

  1. Prüfen Sie, dass Ihr Computer den Systemanforderungen entspricht. Die Systemanforderungen finden Sie in den jeweiligen Artikeln für:
  2. Aktivieren Sie die Technologien iChecker und iSwift. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
    1. Im Hauptfenster des Programms klicken Sie auf Zahnrad-Symbol Einstellungen.

    2. Das Hauptfenster eines Programms von Kaspersky Lab 

    1. Wechseln Sie zum Abschnitt Untersuchung und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.
    2. In der Drop-down-Liste wählen Sie Vollständige Untersuchung anpassen.

    3. Das Fenster „Einstellungen“ in einem Programm von Kaspersky Lab 

    1. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.

    2. Das Fenster „Vollständige Untersuchung anpassen“ in einem Programm von Kaspersky Lab 

    1. Im Abschnitt Untersuchungstechnologien aktivieren Sie die Kontrollkästchen iSwift-Technologie und iChecker-Technologie.

    2. Das Fenster „Erweiterte Einstellungen für die Vollständige Untersuchung“ in einem Programm von Kaspersky Lab 

  3. Die Technologien iSwift und iChecker werden deaktiviert sein.

  4. Wiederholen Sie diese Schritte für die schnelle und vollständige Untersuchung.

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn das Problem weiterhin besteht

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK