Geschwindigkeit der Internetverbindung sinkt nach Installation eines Programms von Kaspersky Lab

 
 

Geschwindigkeit der Internetverbindung sinkt nach Installation eines Programms von Kaspersky Lab

Zurück zu "Sonstige Fehler"
Zuletzt aktualisiert: 29. November 2019 Artikel ID: 9042
 
 
 
 

Nach der Installation eines Programms von Kaspersky Lab können Websites, die die Geschwindigkeit der Internetverbindung messen, zeigen, dass die Internetgeschwindigkeit gesunken ist. 

Das wird dadurch verursacht, dass das Programm von Kaspersky Lab fast den ganzen Netzwerk-Datenverkehr filtert und auf solche Weise die Feststellung der Down- und Upload-Geschwindigkeit stören kann. 

Um die Istgeschwindigkeit der Internetverbindung zu messen, laden Sie eine höchstens 100 MB große Datei mithilfe eines Download-Managers oder  Torrent-Clients zu verschiedenen Tageszeiten und auf verschiedenen Websites herunter, weil die Internetgeschwindigkeit von der Auslastung des Internetkanals und vom Ort der Gegenstelle ab. 

Wenn sich die Geschwindigkeit beim Download einer mehr als 100 MB großen Datei von verschiedenen Websites kontinuierlich beträchtlich verringert, dann senden Sie eine Anfrage an den Support von Kaspersky Lab via My Kaspersky. An Ihre Anfrage hängen Sie eine Problembeschreibung und Screenshots, die die Verringerung der Geschwindigkeit nachweisen. Die Informationen zur Nutzung von My Kaspersky finden Sie in der Hilfe des Portals My Kaspersky.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK