Die Meldung „Die Website wurde im Sicheren Browser geöffnet“ beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs in Microsoft Edge

 

Für alle Programme: Sichere Zahlungen

 
 
 

Die Meldung „Die Website wurde im Sicheren Browser geöffnet“ beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs in Microsoft Edge

Zurück zu "Sichere Zahlungen"
2018 Dez 10 Artikel ID: 13377
 
 
 
 

Wenn diese Seite beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs geöffnet hat, weist das darauf hin, dass die Sicherheit des Browsers Microsoft Edge nicht garantiert werden kann.

Abbildung: Das Fenster des Browsers Microsoft Edge

Ursachen des Fehlers

  • Der Sichere Zahlungsverkehr hat einen schädlichen Code in den Prozessen dieses Browsers erkannt.
  • Der Sichere Browser in Microsoft Edge funktioniert nach der Installation von Kaspersky Internet Security, Kaspersky Total Security, Kaspersky Security Cloud und Kaspersky Small Office Security bis zum ersten Neustart nicht. Damit er funktioniert, starten Sie den Computer neu.
  • Der Sichere Browser in Microsoft Edge wird wegen der Ausführung anderer Programme von Kaspersky Lab, die auf dem Computer installiert sind, nicht gestartet. Wenn Sie z. B. Kaspersky Secure Connection zusammen mit dem Sicheren Zahlungsverkehr nutzen. 

Lösung

So beheben Sie diesen Fehler beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs:
  1. Prüfen Sie, ob Kaspersky Secure Connection auf dem Computer ausgeführt wird. Wenn dieses Programm ausgeführt wird, dann beenden Sie es, während Sie den Sicheren Browser nutzen.
  2. Starten Sie den Computer neu.
  3. Nutzen Sie einen anderen Browser. 
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK