Die Meldung „Die Website ist in einem anderen Sicheren Browser geöffnet“ beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs in Microsoft Edge

 

Für alle Programme: Sichere Zahlungen

 
 
 

Die Meldung „Die Website ist in einem anderen Sicheren Browser geöffnet“ beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs in Microsoft Edge

Zurück zu "Sichere Zahlungen"
Zuletzt aktualisiert: 22. März 2022 Artikel ID: 13377
 
 
 
 

Problem

Beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs in Microsoft Edge kann die folgende Meldung angezeigt werden: „Die Website ist in einem anderen Sicheren Browser geöffnet“. D. h. wir können die Sicherheit in Microsoft Edge nicht garantieren.

Das Fenster des Browsers Microsoft Edge

Ursachen

  • Es wurde ein schädlicher Code in Prozessen dieses Browsers gefunden.
  • Der Sichere Browser in Microsoft Edge funktioniert nach der Installation eines Kaspersky-Programms nicht. Damit er funktioniert, starten Sie den Computer neu.
  • Der Sichere Browser in Microsoft Edge wird wegen der Ausführung anderer Kaspersky-Programme, die auf dem Computer installiert sind, nicht gestartet. Wenn Sie z. B. Kaspersky Secure Connection zusammen mit dem Sicheren Zahlungsverkehr nutzen. 

Lösung

So beheben Sie diesen Fehler beim Start des Sicheren Zahlungsverkehrs:

  • Prüfen Sie, ob das Programm Kaspersky Secure Connection auf dem Computer ausgeführt wird. Dazu prüfen Sie, ob das Symbol Das Symbol des Programms Kaspersky Secure Connectionrechts unten auf der Taskleiste angezeigt wird. Wenn dieser Bereich teilweise ausgeblendet ist, klicken Sie zuerst auf Der Button „Ausgeblendete Symbole einblenden“
    Wenn das Programm Kaspersky Secure Connection ausgeführt wird, beenden Sie es, solange Sie den Sicheren Browser nutzen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Porgrammsymbol und im Kontextmenü wählen Sie den Punkt Beenden.

Das Kontextmenü des Programms Kaspersky Secure Connection

  • Starten Sie den Computer neu.
  • Nutzen Sie einen anderen Browser. 
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK