Kaspersky Anti-Virus NDIS Filter in Programmen von Kaspersky Lab
Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.
Akzeptieren und schließen

 

 

Für alle Programme: Programmeinstellungen

 
 
 

Kaspersky Anti-Virus NDIS Filter in Programmen von Kaspersky Lab

Zurück zu "Programmeinstellungen"
2018 Jan 31 Artikel ID: 3474
 
 
 
 

Kaspersky Anti-Virus NDIS Filter ist ein Treiber zum Abfangen von Netzwerkpaketen. Netzwerkpakete werden mithilfe der Technologie NDIS Intermediate Driver (Beschreibung der Technologie in der englischen Sprache) abgefangen. Diese Integrationsmethode wird von Microsoft empfohlen, sie ermöglicht maximale Kompatibilität sowohl mit verschiedenen Versionen von Betriebssystemen als auch mit anderen Programmen und Treibern.

 
 
 
 
 

Systemen, auf denen der Treiber installiert wird

 
 
 
 
 

Prüfen, ob der Treiber in Windows XP installiert ist

 
 
 
 
 

Prüfen, ob der Treiber in Windows Vista installiert ist

 
 
 
 
 

Prüfen, ob der Treiber in Windows 7 installiert ist

 
 
 
 
 

Prüfen, ob der Treiber in Windows 8/8.1 installiert ist

 
 
 
 
 

Prüfen, ob der Treiber in Windows 10 installiert ist

 
 
 
 
 

Verhalten des Programms nach Deinstallation des Treibers

 
 
 
 
 

Treiber neu installieren

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Feedback zur Website

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie benötigte Informationen auf der Website nicht gefunden haben, oder geben Sie ein Feedback zur Website, damit wir sie verbessern.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Kaspersky Lab schätzt Ihre Meinung. 

Ihr Feedback zählt!

 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK