Aktivieren der Erweiterung Kaspersky Protection in den Browsern Mozilla Firefox, Google Chrome und Microsoft Edge auf Chromium-Basis

Zuletzt aktualisiert: 22. August 2022 Artikel ID: 12782
 
 

Optimaler Schutz für Windows

Kaspersky für Windows schützt Ihr digitales Leben mit Technologien, die über Anti-Virus hinausgehen.

 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Basic, Kaspersky Standard, Kaspersky Plus und Kaspersky Premium
  • Kaspersky Security Cloud
  • Kaspersky Internet Security
  • Kaspersky Anti-Virus
  • Kaspersky Total Security
  • Kaspersky Small Office Security
  • Kaspersky Free

Die Erweiterung Kaspersky Protection ist im Lieferumfang der oben genannten Programme enthalten, sodass sie nicht extra gekauft werden muss.

 
 
 
 

Damit die Programmkomponenten korrekt funktionieren, prüfen Sie, dass die Erweiterung Kaspersky Protection in Ihrem Browser installiert und aktiviert ist. 

Kaspersky Protection wird automatisch zusammen mit Kaspersky-Programmen im Browser installiert. Wenn Sie nach der Installation des Antivirenprogramms den Browser zum ersten Mal starten, wird eine Meldung über die neue Erweiterung Kaspersky Protection angezeigt und Sie werden aufgefordert, sie zu aktivieren. Wenn Sie diese Meldung übersprungen haben, dann aktivieren Sie die Erweiterung in den Browsereinstellungen. Die Anleitung für Ihren Browser finden Sie weiter unten.

Browser, die die Installation der Erweiterung Kaspersky Protection unterstützen:

  • Microsoft Edge auf Chromium-Basis 77.x – 96.x und höher*
  • Mozilla Firefox 52.x – 95.x und höher*
  • Mozilla Firefox ESR 52.x, 60.x, 68.x, 78.x, 91.x und höher*
  • Google Chrome 48.x – 96.x und höher*
*Das Arbeiten mit neueren Versionen von Browsern ist möglich, kann jedoch nicht vollständig garantiert werden.

Detaillierte Informationen über die Funktionen der Erweiterung Kaspersky Protection finden Sie im Artikel.

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Google Chrome installieren

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Google Chrome aktivieren

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Mozilla Firefox installieren

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Mozilla Firefox aktivieren

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Microsoft Edge auf Chromium-Basis installieren

 
 
 
 
 

Die Erweiterung in Microsoft Edge auf Chromium-Basis aktivieren

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn Probleme aufgetreten sind

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!