Löschen von Erweiterungen aus den Browsern Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox
Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.
Akzeptieren und schließen

 

 

Für alle Programme: Artikel über Windows

 
 
 

Löschen von Erweiterungen aus den Browsern Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox

Zurück zu "Artikel über Windows"
2018 Mai 08 Artikel ID: 13590
 
 
 
 

Die Browser-Erweiterung ist ein Programm, das die Möglichkeiten des Browsers erweitert und nützliche Tools hinzugefügt. 

Aufgrund einer großen Anzahl von Erweiterungen läuft der Browser möglicherweise langsam oder fehlerhaft. Außerdem können einige Erweiterungen schädlich sein: sie können die Startseite, die Standardsuchmaschine ändern, Werbung anzeigen und ähnliches. 

Überprüfen Sie, welche Erweiterungen in Ihrem Browser installiert sind und löschen Sie jene, die Sie nicht verwenden.  

 
 
 
 
 

So löschen Sie eine Erweiterung aus Internet Explorer

 
 
 
 
 

So löschen Sie eine Erweiterung aus Google Chrome

 
 
 
 
 

So löschen Sie eine Erweiterung aus Mozilla Firefox

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Feedback zur Website

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie benötigte Informationen auf der Website nicht gefunden haben, oder geben Sie ein Feedback zur Website, damit wir sie verbessern.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Kaspersky Lab schätzt Ihre Meinung. 

Ihr Feedback zählt!

 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK