Erstkonfiguration von App Lock

26. Januar 2024

ID 144307

Zur Verwendung der App-Sperre müssen Sie die App-Sperre zunächst konfigurieren und den Geheimcode der App festlegen, wenn nicht bereits geschehen.

Der Installationsassistent für die App-Sperre kann nur einmal ausgeführt werden. Die App-Sperre kann anschließend in den App-Einstellungen angepasst werden.

So nehmen Sie die Erstkonfiguration der App-Sperre vor:

  1. Tippen Sie in der unteren Registerkartenleiste der Kaspersky-App auf Alle Funktionen.
  2. Tippen Sie auf App-Sperre.

    Der Installationsassistent für der App-Sperre wird gestartet.

  3. Lesen Sie die Funktionsbeschreibung und tippen Sie auf Weiter.
  4. Aktivieren Sie die Bedienungshilfen für die Kaspersky-App. Die App benötigt Bedienungshilfen, um Apps zu blockieren.

    Um die Bedienungshilfen zu aktivieren:

    1. Klicken Sie im Informationsfenster für die Bedienungshilfen auf Weiter.

      Eine Liste mit den Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind, wird geöffnet.

    2. Wählen Sie in der Liste die Kaspersky-App aus.
    3. Setzen Sie den Kaspersky-App-Schalter auf EIN.
    4. Tippen Sie auf OK, um den Vorgang zu bestätigen.
    5. Gehen Sie zurück zur Kaspersky-App.
  5. Setzen Sie im Fenster der App-Sperre die Schalter für all Apps auf "EIN", die Sie schützen möchten.
  6. Legen Sie eine Bildschirmsperre fest, falls Sie dies noch nicht bei der Erstkonfiguration von Wo ist mein Gerät getan haben.

Die App-Sperre ist jetzt konfiguriert. Eine Liste der Apps, die mit dem Geheimcode geschützt werden, wird angezeigt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.