Aktivieren einer VPN-Verbindung für einzelne Apps

26. Januar 2024

ID 260306

Alle Apps auf Ihrem Gerät, für die das VPN aktiviert ist, verbinden sich über ein VPN mit dem Internet, wenn eine sichere VPN-Verbindung hergestellt wurde.

So ermöglichen Sie einer App die Verbindung mit dem Internet über eine VPN-Verbindung:

  1. Öffnen Sie die Kaspersky-App.
  2. Gehen Sie zu VPN > Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Split-Tunneling und schalten Sie den Schalter in der oberen Ecke ein, um die Funktion zu aktivieren.
  4. Um eine App zu finden, für die Sie das VPN aktivieren möchten, tippen Sie auf das Suchsymbol und geben Sie den Namen der App in die Suchleiste ein.
  5. Tippen Sie auf den Schalter, um die VPN-Verbindung für diese App zu aktivieren.

    Sie können die VPN-Verbindung auch für einzelne Apps aktivieren, indem Sie in der Liste der Apps, die beim Öffnen von Split Tunneling angezeigt wird, auf den Schalter neben der App tippen.

  6. Um die VPN-Verbindung für alle Apps in der Liste zu aktivieren, tippen Sie auf die Schaltfläche Für alle aktivieren.

    Die Schaltfläche Für alle aktivieren wird angezeigt, wenn die VPN-Verbindung für alle Apps in der Liste deaktiviert ist.

Wenn Sie Ihre Split-Tunneling-Einstellungen ändern, während Sie mit dem VPN verbunden sind, müssen Sie sich erneut mit dem VPN verbinden, um die neuen Einstellungen zu übernehmen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.