App entfernen

26. Januar 2024

ID 71927

Wir empfehlen die Nutzung des Kaspersky-App-Menüs, um die App zu deinstallieren.

So deinstallieren Sie die Kaspersky-App:

  1. Öffnen Sie die Kaspersky-App.
  2. Tippen Sie in der unteren Registerkartenleiste auf Profil > Einstellungen > App entfernen.
  3. Tippen Sie im Fenster Die Kaspersky-App deinstallieren auf Weiter.
  4. Geben Sie falls nötig den Geheimcode der App ein.

    Die App fragt den Geheimcode ab, wenn das Kontrollkästchen Schutz vor Deinstallation in den Einstellungen von "Wo ist mein Gerät" aktiviert ist.

  5. Bestätigen Sie die Deinstallation der Kaspersky-App.

Die Kaspersky-App wird deinstalliert.

Wenn Sie "Wo ist mein Gerät" aktiviert haben, wird die Kaspersky-App als Geräteadministrator ausgewählt. Sie müssen die Administratorrechte deaktivieren, bevor Sie die Kaspersky-App über die Liste der Apps oder Google Play entfernen.

So deaktivieren Sie Administratorrechte für die App

Wenn Sie die vorinstallierte Version der Kaspersky-App auf Ihrem Gerät benutzen, können Sie die App in den Systemeinstellungen Ihres Geräts deaktivieren. Die Kaspersky-App bleibt auf Ihrem Gerät installiert, wird aber nicht ausgeführt, bis Sie es wieder aktivieren.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.