Kaspersky Endpoint Security 12 für Windows

Modus der Programmkontrolle auswählen

17. Januar 2024

ID 128036

Um einen Modus für die Programmkontrolle auszuwählen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Programmhauptfenster auf die Schaltfläche Symbol für die App-Einstellungen in Form eines Zahnrads..
  2. Wählen Sie im Fenster mit den Programmeinstellungen SicherheitskontrolleProgrammkontrolle aus.
  3. Wählen Sie im Block Modus „Kontrolle des Programmstarts“ eine der folgenden Optionen aus:
    • Blockierte Programme. Bei Auswahl dieser Variante erlaubt die Programmkontrolle allen Benutzern den Start beliebiger Programme. Als Ausnahmen gelten Fälle, in denen die Bedingungen von Verbotsregeln der Programmkontrolle erfüllt sind.
    • Erlaubte Programme. Bei Auswahl dieser Variante verbietet die Programmkontrolle allen Benutzern den Start beliebiger Programme. Als Ausnahmen gelten Fälle, in denen die Bedingungen von Erlaubnisregeln der Programmkontrolle erfüllt sind.

      Die Regeln Goldene Kategorie und Vertrauenswürdige Programme mit Update-Funktionen werden anfänglich für den Zulässigkeitslistenmodus definiert. Diese Regeln der Programmkontrolle entsprechen den KL-Kategorien. Zur KL-Kategorie „Goldene Kategorie“ gehören jene Programme, welche die normale Funktion des Betriebssystems gewährleisten. Zur KL-Kategorie „Vertrauenswürdige Programme mit Update-Funktionen“ gehören Programme mit Update-Funktionen der gängigen Softwarehersteller. Diese Regeln können nicht gelöscht werden. Die Einstellungen dieser Regeln können nicht geändert werden. Standardmäßig ist die Regel Goldene Kategorie aktiviert, und die Regel Vertrauenswürdige Programme mit Update-Funktionen ist deaktiviert. Der Start von Programmen, welche den Auslösebedingungen dieser Regeln entsprechen, ist für alle Benutzer erlaubt.

    Wenn der Modus gewechselt wird, werden alle Regeln gespeichert, die in diesem Modus erstellt wurden. So ist eine erneute Verwendung der Regeln möglich. Um wieder zur Verwendung dieser Regeln zurückzukehren, brauchen Sie nur den erforderlichen Modus auszuwählen.

  4. Wählen Sie im Block Aktion beim Start von Anwendungen, die durch Regeln blockiert werden aus, welche Aktion die Komponente ausführen soll, wenn der Benutzer versucht, ein Programm auszuführen, das durch Regeln der „Programmkontrolle“ blockiert ist.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Laden von DLL-Modulen kontrollieren, damit Kaspersky Endpoint Security das Laden von DLL-Modulen kontrolliert, wenn die Benutzer Programme starten.

    Informationen über das Modul und das Programm, das dieses Modul geladen hat, werden im Bericht gespeichert.

    Kaspersky Endpoint Security kontrolliert nur jene DLL-Module und Treiber, die geladen wurden, nachdem das Kontrollkästchen aktiviert wurde. Starten Sie den Computer neu, nachdem das Kontrollkästchen aktiviert wurde. So wird gewährleistet, dass das Programm Kaspersky Endpoint Security alle DLL-Module und Treiber kontrolliert, also auch jene, die vor dem Start von Kaspersky Endpoint Security geladen wurden.

    Wenn die Funktion zur Kontrolle des Ladens von DLL-Modulen und Treibern aktiviert ist, vergewissern Sie sich, dass in den „Programmkontrolle“-Einstellungen entweder die Regel Goldene Kategorie aktiviert ist oder eine andere Regel, welche die KL-Kategorie „Vertrauenswürdige Zertifikate“ enthält und das Laden von DLL-Modulen und Treibern vor dem Start von Kaspersky Endpoint Security gewährleistet. Wenn die Kontrolle von DLL-Modulen und Treibern gleichzeitig mit der Regel Goldene Kategorie aktiviert ist, kann es zur Instabilität des Betriebssystems kommen.

    Es wird empfohlen, den Kennwortschutz für die Programmeinstellungen zu aktivieren, damit jene Verbotsregeln deaktiviert werden können, die den Start von DLL-Modulen und Treibern mit kritischer Priorität blockieren, ohne dazu die Richtlinieneinstellungen für Kaspersky Security Center zu ändern.

  6. Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.