Kaspersky Embedded Systems Security 3.x

Aktivieren des Starts von Untersuchungen auf Befehl aus dem Kontextmenü heraus.

2. November 2023

ID 194306

Sie können die Aufgabe einer Untersuchung auf Befehl für eine oder mehrere Dateien aus einem Kontextmenü in Microsoft Windows Explorer heraus starten.

Um die Aufgabe zur Untersuchung auf Befehl aus dem Kontextmenü zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie die folgenden REG-Dateien:

    Windows Registry Editor Version 5.0.0

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\kess\command]

    @="C:\\Temp\\scan.cmd \"%1\""

    [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\kess\command]

    @="C:\\Temp\\scan.cmd \"%1\""

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\kess]

    @="Scan with Kaspersky Embedded Systems Security for Windows\"

    "Icon"="\"C:\\Programme (x86)\\Kaspersky Lab\\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\\kavtrayr.dll\",0"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\kess\DefaultIcon]

    @="\"C:\\Programme (x86)\\Kaspersky Lab\\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\\kavtrayr.dll\",0"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\kess]

    @="Scan with Kaspersky Embedded Systems Security for Windows\"

    "Icon"="\"C:\\Programme (x86)\\Kaspersky Lab\\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\\kavtrayr.dll\",0"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\*\shell\kess\DefaultIcon]
    @="\"C:\\Programme (x86)\\Kaspersky Lab\\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\\kavtrayr.dll\",0"

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers]

    "C:\\Programme (x86)\\Kaspersky Lab\\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\\kavshell.exe"="~ RUNASADMIN"

    Sie müssen den tatsächlichen Speicherort des Installationsordners für Kaspersky Embedded Systems Security für Windows angeben.

  2. Legen Sie die Datei scan.cmd mit folgendem Inhalt an:

    @echo off
    set LOGNAME=%RANDOM%

    "C:\Programme (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Embedded Systems Security für Windows\kavshell.exe" scan "%~1" /W:c:\temp\%LOGNAME%.txt

    echo Scanning is in progress...
    type c:\temp\%LOGNAME%.txt
    del c:\temp\%LOGNAME%.txt

    timeout /t -1

    Die Datei scan.cmd muss folgende Informationen beinhalten:

    • Speicherort der Datei kavshell.exe.
    • Speicherort der temporären Datei mit den Untersuchungsergebnissen.
    • Parameter für den Befehl KAVSHELL SCAN.
    • Timeout-Wert zum Schließen des Konsolenfensters nach Beendigung der Aufgabe.
  3. Kopieren Sie die Datei scan.cmd in den Ordner, der in der REG-Datei [HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\kess\command] angegeben wurde.

    Der Ordner C:\Temp ist beispielhaft angegeben.

Sie müssen das Betriebssystem nicht neu starten.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.