Sicheres Browsen

28. September 2023

ID 127528

Der Internetschutz untersucht Websites, bevor sie für Sie geöffnet werden. Er blockiert bösartige Webseiten, die versuchen, Schadsoftware zu verbreiten, sowie Phishing-Webseiten, die Ihre persönlichen Daten stehlen und sich Zugang zu Ihren Finanzkonten verschaffen können.

Sie müssen einen geschützten Browser verwenden, um im Internet geschützt zu sein. Siehe die Liste der geschützten Browser.

Sicheres Surfen ist nur dann verfügbar, wenn Sie für die Kaspersky-App abonniert haben.

Für die Untersuchung von Webseiten verwendet „Sicheres Surfen“ den Cloud-Dienst Kaspersky Security Network.

In diesem Abschnitt

Vornehmen einer Erstkonfiguration für Sicheres Surfen

Unterstützte Browser

Über Krypto-Betrug

Filterung der Inhalte in Japan

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.