Hardware- und Softwarevoraussetzungen

8. September 2023

ID 102017

Dieser Abschnitt enthält die Hardware und Softwarevoraussetzungen für den Computer des Administrators, der für die Implementierung der Anwendung auf den mobilen Geräten verwendet wird, sowie eine Aufzählung der Betriebssysteme für mobile Geräte, die von Kaspersky Security für mobile Endgeräte unterstützt werden.

Hardware- und Softwareanforderungen für den Computer des Administrators

Für die Verteilung der Komplexlösung Kaspersky Security für mobile Endgeräte muss der Computer des Administrators die Hardwarevoraussetzungen von Kaspersky Security Center erfüllen. Weitere Informationen über die Hardwarevoraussetzungen von Kaspersky Security Center finden Sie in der Hilfe zu Kaspersky Security Center.

Für die Ausführung des Verwaltungs-Plug-ins von Kaspersky Endpoint Security für Android muss auf dem Computer des Administrators die Verwaltungskonsole von Kaspersky Security Center 12 oder höher installiert sein.

Für die Ausführung des Verwaltungs-Plug-ins Kaspersky Device Management für iOS muss der Computer des Administrators folgende Softwarevoraussetzungen erfüllen:

  • Verwaltungskonsole von Kaspersky Security Center 12 oder höher
  • Komponente Exchange-Server
  • Komponente iOS MDM-Server für Mobilgeräte
  • SSE2-Befehlssatz oder neuerer Version

Für die Verteilung der mobilen Anwendung Kaspersky Endpoint Security für Android über den Administrationsserver muss der Computer des Administrators folgende Softwarevoraussetzungen erfüllen:

  • Kaspersky Security Center 12 oder höher
  • Verwaltungs-Plug-in von Kaspersky Endpoint Security für Android

Für die Verteilung der mobilen Anwendung Kaspersky Endpoint Security für Android aus den entsprechenden Online-Shops liegen für den Computer des Administrators keine Softwareanforderungen vor.

Die mobile App Kaspersky Endpoint Security für Android kann auch im Rahmen des Remote-Verwaltungssystems für Kaspersky Endpoint Security Cloud 6.0 und höher ausgeführt werden. Weitere Informationen zur Arbeit mit Apps über Kaspersky Endpoint Security Cloud finden Sie in der Hilfe zu Kaspersky Endpoint Security Cloud.

Die mobile App Kaspersky Endpoint Security für Android kann auch als Bestandteil von externen EMM-Lösungen verwendet werden:

  • VMware AirWatch 9.3 und höher
  • MobileIron 10.0 und höher
  • IBM MaaS360 10.68 und höher
  • Microsoft Intune 1908 und höher
  • SOTI MobiControl 14.1.4 (1693) und höher

Hardware und Softwareanforderungen an das mobile Gerät des Benutzers für die Installation der App "Kaspersky Endpoint Security für Android"

Für die App "Kaspersky Endpoint Security für Android" müssen folgende Hardware- und Softwarevoraussetzungen erfüllt sein:

  • Smartphone oder Tablet mit einer Bildschirmgröße ab 320 x 480 Pixel
  • 65 MB freier Speicherplatz im Gerätehauptspeicher
  • Android 5.0–13 (einschließlich Android 12L, mit Ausnahme der Go Edition)
  • Prozessorarchitektur x86, x86-64, Arm5, Arm6, Arm7, Arm8

Die App kann nur im Gerätehauptspeicher installiert werden.

Hard- und Softwareanforderungen an das mobile Gerät des Benutzers für das iOS MDM-Profil

Das iOS MDM-Profil hat folgende Hard- und Softwareanforderungen:

  • iOS 10–16 oder iPadOS 13–15
  • Internetverbindung

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.