App über EMM-Systeme von Drittanbietern verwalten (nur Android)

8. September 2023

ID 155903

Die App Kaspersky Endpoint Security für Android kann ohne Kaspersky Administration Systems verwendet werden. Verwenden Sie Lösungen anderer EMM-Dienstanbieter (Enterprise Mobility Management), um Kaspersky Endpoint Security für Android bereitzustellen und zu verwalten. Damit die App zusammen mit EMM-Lösungen von Drittherstellern funktioniert, nimmt Kaspersky an der AppConfig Community teil.

Die Verwaltung der App Kaspersky Endpoint Security für Android mithilfe von externen EMM-Lösungen ist nur auf Geräten mit Android verfügbar.

Sie können EMM-Lösungen von Drittanbietern verwenden, um nur die App Kaspersky Endpoint Security für Android bereitzustellen. Verbinden Sie das Gerät mit Kaspersky Security Center und verwalten Sie die App über die Verwaltungskonsole. In diesem Fall ist die Verwaltung von Kaspersky Endpoint Security für Android über die EMM-Konsole nicht verfügbar.

Wenn Sie Kaspersky Endpoint Security für Android mithilfe des EMM-Systems eines Drittanbieters bereitgestellt haben, ist es nicht möglich, die App über Kaspersky Endpoint Security Cloud zu verwalten. Sie können Kaspersky Endpoint Security für Android über die EMM-Konsole verwalten.

Die folgenden EMM-Lösungen unterstützen die Verwendung von Kaspersky Endpoint Security für Android:

  • VMware AirWatch
  • MobileIron
  • IBM Maas360
  • Microsoft Intune
  • SOTI MobiControl

In der EMM-Konsole können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • App im Arbeitsprofil Android auf den Geräten der Benutzer verteilen.
  • App aktivieren.
  • App-Einstellungen anpassen:
    • Den Schutz vor schädlichen Websites und Phishing-Websites im Internet aktivieren.
    • Die Einstellungen der Verbindung des Geräts mit Kaspersky Security Center anpassen.
    • Die Einstellungen von Anti-Virus anpassen.
    • Den Zeitplan des Starts der Untersuchung des Geräts auf Viren anpassen.
    • Adware sowie anderen Apps erkennen, die von Angreifern verwendet werden können, um ein Gerät oder Benutzerdaten zu beschädigen.
    • Den Zeitplan des Updates der App-Datenbanken anpassen.

In diesem Abschnitt

Erste Schritte

So installieren Sie die App

So aktivieren Sie die App

So verbinden Sie Ihr Gerät mit Kaspersky Security Center

Datei AppConfig

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.