Regel für das automatische Verschieben von Geräten in eine Administrationsgruppe erstellen

8. September 2023

ID 214519

Wenn die App Kaspersky Endpoint Security für Android oder die App Kaspersky Security für iOS auf mobilen Geräten installiert ist, wird sie auf der Seite Entdeckung und Softwareverteilung > Nicht zugeordnete Geräte von Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console angezeigt. Um neu angeschlossene Geräte zu verwalten, können Sie diese manuell in eine Administrationsgruppe verschieben oder eine Regel für das automatische Verschieben von Geräten in Administrationsgruppen erstellen.

So erstellen Sie eine Regel für das automatische Verschieben von mobilen Geräten in Administrationsgruppen:

  1. Wählen Sie im Hauptfenster von Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console die Option Entdeckung und Softwareverteilung > Softwareverteilung und Zuweisung > Verschiebungsregeln.
  2. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster Neue Regel auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  3. Geben Sie im Feld Regelname den Regelnamen an.
  4. Geben Sie im Feld Administrationsgruppe an, welcher Administrationsgruppe die Geräte nach der Installation der App zugeordnet werden sollen.
  5. Wählen Sie im Abschnitt Regel anwenden die Variante Wird einmal pro Gerät ausgeführt aus.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur Geräte verschieben, die sich nicht in einer Administrationsgruppe befinden, damit durch die Anwendung dieser Regel mobile Geräte, die bereits anderen Administrationsgruppen zugeordnet wurden, nicht verschoben werden.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Regel aktivieren, um die Regel sofort nach der Erstellung anzuwenden.

    Sie können die Regel später jederzeit mit dem Schalter auf der Seite Verschiebungsregeln aktivieren.

  8. Wählen Sie Regelbedingungen > Anwendung und gehen Sie wie folgt vor:
    1. Aktivieren Sie den Schalter Version des Betriebssystems.
    2. Wählen Sie in der angezeigten Liste der Betriebssysteme den Punkt Android oder iOS aus.

    Die Regel wird auf die entsprechenden Geräte angewendet. Sie müssen mindestens eine Bedingung angeben, um eine Regel zu erstellen.

  9. Klicken Sie auf Speichern, um die Regel zu erstellen.

Die neu erstellte Regel wird auf der Seite Verschiebungsregeln angezeigt. Kaspersky Security Center ordnet alle neu verbundenen Geräte gemäß dieser Regel der ausgewählten Administrationsgruppe zu.

Nähere Informationen über die Verwaltung von Administrationsgruppen und über den Umgang mit nicht zugeordneten Geräten finden Sie hier:

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.