Kaspersky Security Network aktivieren und deaktivieren

8. September 2023

ID 214533

Die Verwendung von Kaspersky Security Network ist standardmäßig aktiviert.

Wenn die Verwendung von Kaspersky Security Network deaktiviert ist, werden Web-Filter, App-Kontrolle und der zusätzliche Schutz in Kaspersky Security Network automatisch deaktiviert und die entsprechenden Einstellungen sind nicht mehr verfügbar.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Nutzung von Kaspersky Security Network zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie das Fenster mit den Richtlinieneigenschaften:
    • Wählen Sie im Hauptfenster der Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console Geräte > Richtlinien & Profile aus. Klicken Sie in der sich öffnenden Liste der Gruppenrichtlinien auf den Namen der Richtlinie, die Sie konfigurieren möchten.
    • Wählen Sie im Hauptfenster der Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console Geräte > Mobil > Geräte aus. Klicken Sie auf das mobile Gerät, das unter die Richtlinie fällt, die Sie konfigurieren möchten, und wählen Sie anschließend die Richtlinie auf der Registerkarte Aktive Richtlinien und Richtlinienprofile aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite mit den Richtlinieneigenschaften Anwendungseinstellungen > KSN und Statistik aus.
  3. Um die Verwendung von Kaspersky Security Network ein- oder auszuschalten, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Kaspersky Security Network verwenden.
  4. Wenn die Nutzung von Kaspersky Security Network aktiviert ist und Sie der Übermittlung von Daten an Kaspersky zustimmen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Übermittlung von Statistikdaten an Kaspersky Security Network erlauben. Mithilfe dieser Daten kann die mobile App schneller auf Bedrohungen reagieren, die Leistung der Schutzkomponenten verbessern und die Wahrscheinlichkeit von Fehlalarmen reduzieren.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um die an der Richtlinie vorgenommenen Änderungen zu speichern und das Fenster mit den Richtlinieneigenschaften zu verlassen.

Die Einstellungen werden nach der nächsten planmäßigen Synchronisierung des Geräts mit Kaspersky Security Center auf dem mobilen Gerät konfiguriert.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.