Zertifikat erstellen

8. September 2023

ID 218257

Sie können in Kaspersky Security Center Web Console und Cloud Console mobile Zertifikate erstellen, um die Benutzer von mobilen Geräten zu identifizieren.

So erstellen Sie ein mobiles Zertifikat:

  1. Wählen Sie im Hauptfenster der Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console Geräte > Mobil > Geräte aus.
  2. Wählen Sie Zertifikate verwalten aus.
  3. Klicken Sie im sich öffnenden Fenster Mobile Zertifikate auf Hinzufügen, um den Assistent zum Erstellen eines mobilen Zertifikats zu starten. Folgen Sie dem Assistenten, indem Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.
  4. Wählen Sie die Benutzer oder Benutzergruppen aus, deren mobilen Geräte Sie mit einem neuen Zertifikat verwalten möchten.
  5. Legen Sie die Einstellungen zur Veröffentlichung fest:
    • Wenn Sie die Benutzer über das neue Zertifikat benachrichtigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benutzer über das neue Zertifikat informieren.
    • Wenn Sie die mehrfache Verwendung eines Zertifikats auf demselben Gerät zulassen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mehrmaliges Verwenden eines Zertifikats auf dem gleichen Gerät zulassen (gilt nur für Geräte, auf denen Kaspersky Endpoint Security für Android installiert ist).
  6. Wählen Sie den Authentifizierungstyp aus:
    • Wählen Sie Anmeldedaten (Domain-Login oder Benutzername), wenn Benutzer mit ihren Anmeldedaten auf das Zertifikat zugreifen sollen.
    • Wählen Sie Einmalkennwort aus, wenn Benutzer mit einem Einmalkennwort auf das Zertifikat zugreifen sollen.

      Diese Option ist verfügbar, wenn Sie im vorherigen Schritt nicht das Kontrollkästchen Mehrmaliges Verwenden eines Zertifikats auf dem gleichen Gerät zulassen (gilt nur für Geräte, auf denen Kaspersky Endpoint Security für Android installiert ist) aktiviert haben.

    • Wählen Sie Kennwort aus, wenn Benutzer mit einem Kennwort auf das Zertifikat zugreifen sollen.

      Diese Option ist verfügbar, wenn Sie im vorherigen Schritt das Kontrollkästchen Mehrmaliges Verwenden eines Zertifikats auf dem gleichen Gerät zulassen (gilt nur für Geräte, auf denen Kaspersky Endpoint Security für Android installiert ist) aktiviert haben.

  7. Geben Sie die Methode der Auslieferung des Zertifikats im Feld Auslieferung des Zertifikats an:
    • Wenn Sie im vorherigen Schritt Einmalkennwort ausgewählt haben, wählen Sie eine der folgenden Optionen:
      • Wenn Sie das Kennwort per E-Mail senden möchten, wählen Sie Benutzer mittels E-Mail informieren.

        Wählen Sie dann die zu verwendende E-Mail-Adresse aus oder wählen Sie Andere E-Mail-Adresse, um eine andere E-Mail-Adresse anzugeben.

      • Wenn Sie die Benutzer auf eine andere Weise über das Kennwort informieren möchten, wählen Sie Kennwort nach Abschließen des Assistenten anzeigen.
    • Wenn Sie im vorherigen Schritt Anmeldedaten (Domain-Login oder Benutzername) ausgewählt haben, wählen Sie die zu verwendende E-Mail-Adresse oder wählen Sie Andere E-Mail-Adresse, um eine andere E-Mail-Adresse anzugeben.
  8. Die Zusammenfassung zum Zertifikat wird angezeigt.

    Stellen Sie sicher, dass alle Einstellungen korrekt sind, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Daraufhin erstellt der Assistent zum Erstellen eines mobilen Zertifikats ein Zertifikat, das Benutzer auf ihren mobilen Geräten installieren können. Das Zertifikat wird nach der nächsten Synchronisierung der mobilen Geräte mit Kaspersky Security Center verfügbar.

Weitere Informationen über die Erstellung der Zertifikate und die Anpassung der Regeln für ihre Ausstellung finden Sie hier:

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.