Zertifikat löschen

8. September 2023

ID 218604

Sie können mobile Zertifikate mithilfe der Kaspersky Security Center Web Console oder der Cloud Console löschen.

Wenn Sie ein mobiles Zertifikat löschen, kann das Gerät nicht mehr mit dem Administrationsserver synchronisiert und nicht über das Kaspersky Security Center verwaltet werden. Um das mobile Gerät wieder verwalten zu können, müssen Sie die App Kaspersky Endpoint Security für Android darauf neu installieren.

So löschen Sie ein Mobilfunkzertifikat:

  1. Wählen Sie im Hauptfenster der Kaspersky Security Center Web Console oder Cloud Console Geräte > Mobil > Geräte aus.
  2. Wählen Sie Zertifikate verwalten aus.
  3. Wählen Sie das Zertifikat aus, das Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Löschen.

Das Zertifikat wird gelöscht und aus der Liste der Zertifikate entfernt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.