Ereignisse zum Installieren, Aktualisieren und Entfernen von Apps auf den Geräten der Benutzer konfigurieren

8. September 2023

ID 224230

Diese Richtlinieneinstellungen können für Android- und iOS-Geräte festgelegt werden.

Wenn Sie die Kaspersky Security Center Cloud Console verwenden, enthält die Liste der Ereignistypen, die auf den Geräten Ihrer Benutzer auftreten und die an das Kaspersky Security Center gesendet werden, nicht die Installation, Aktualisierung und Löschung von Apps auf den Geräten. Dies liegt daran, dass solche Ereignisse sehr häufig auftreten und diese Ereignisse andere wichtige Ereignisse in der Datenbank von Kaspersky Security Center ersetzen können, wenn die maximale Anzahl an Ereignissen erreicht ist. Sie können außerdem die Leistung des Administrationsservers, des DBMS und die Bandbreite der Internetverbindung mit der Kaspersky Security Center Cloud Console beeinträchtigen.

Wenn Sie dennoch Ereignisse dieser Art speichern und darüber benachrichtigt werden möchten, gehen Sie wie in diesem Abschnitt beschrieben vor.

So konfigurieren Sie Ereignisse zum Installieren, Aktualisieren und Entfernen von Apps auf den Geräten der Benutzer:

  1. Fügen Sie in den Einstellungen einer Richtlinie auf der Registerkarte Ereigniskonfiguration den informativen Ereignistyp App installiert oder gelöscht (Liste der installierten Apps) zur Liste der in der Datenbank des Administrationsservers gespeicherten Ereignisse hinzu.

    Weitere Informationen zur Konfiguration von Ereignissen finden Sie in der Hilfe zur Kaspersky Security Center Cloud Console.

  2. Aktivieren Sie die Option Eine Liste der installierten Apps auf allen mobilen Geräten senden.

Ereignisse zum Installieren, Aktualisieren und Entfernen von Apps auf den Geräten der Benutzer werden in der Datenbank von Kaspersky Security Center gespeichert. Sie werden über diese Ereignisse benachrichtigt.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.