Über Kaspersky Endpoint Security für Android

8. September 2023

ID 99558

Die App "Kaspersky Endpoint Security für Android" gewährleistet den Schutz mobiler Geräte vor Webbedrohungen, Viren und anderen gefährlichen Programmen.

Die App von Kaspersky Endpoint Security für Android enthält folgende Komponenten:

  • Anti-Virus. Kann Bedrohungen auf einem mobilen Gerät erkennen und beseitigen. Dazu werden die Antiviren-Datenbanken der App und der Cloud-Dienst Kaspersky Security Network eingesetzt. Im Lieferumfang von Anti-Virus sind folgende Komponenten enthalten:
    • Schutz. Der Schutz kann Bedrohungen in geöffneten Dateien erkennen, untersucht neue Anwendungen und verhindert im Echtzeitmodus einen Virenbefall des Geräts.
    • Untersuchung. Wird bei Bedarf für das gesamte Dateisystem, nur für die installierten Anwendungen, die ausgewählte Datei oder den Ordner ausgeführt.
    • Update. Über die Funktion Update können Sie neue Antiviren-Datenbanken für die App herunterladen.
  • Diebstahlschutz. Schützt die Informationen auf einem Gerät vor unberechtigtem Zugriff, falls das Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Mit dieser Komponente können Sie die folgenden Befehle an das Gerät senden:
    • Gerät orten, um die Koordinaten des Gerätestandorts zu ermitteln.
    • Alarmsignal erzeugen, damit das Gerät einen lauten Alarmton erzeugt.
    • Foto aufnehmen, damit das Gerät Bilder mit der Frontkamera aufnimmt, sobald jemand versucht, dieses zu entsperren.
    • Unternehmensdaten löschen, um vertrauliche Informationen des Unternehmens zu schützen.
  • Web-Filter. Ermöglicht das Blockieren schädlicher Websites, die der Verbreitung von Schadcode dienen. Der Web-Filter blockiert ebenfalls gefälschte (Phishing) Websites, die dazu dienen, vertrauliche Daten des Benutzers (beispielsweise Kennwörter für Online-Banking oder Zahlungssysteme) zu stehlen und auf die Finanzkonten des Benutzers zuzugreifen. Der Web-Filter untersucht Webseiten, bevor sie geöffnet werden. Dazu wird der Cloud-Dienst Kaspersky Security Network genutzt. Anhand der Ergebnisse der Untersuchung erlaubt der Web-Filter den Download von als sicher eingestuften Websites und blockiert als gefährliche eingestufte Websites. Der Web-Filter unterstützt ferner die Filterung von Websites nach Kategorien, die im Cloud-Dienst Kaspersky Security Network festgelegt sind. Dadurch kann der Administrator den Zugriff der Benutzer auf bestimmte Kategorien einschränken (beispielsweise auf Webseiten aus der Kategorie "Glücksspiel, Lotterien, Wetten" oder "Kommunikation im Internet").
  • App-Kontrolle. Diese Komponente ermöglicht die Installation von empfohlenen und obligatorischen Anwendungen auf Ihrem Gerät über einen direkten Link zum Programmpaket oder einen Link zu Google Play. Mithilfe der App-Kontrolle können Sie verbotene Anwendungen deinstallieren, die der korporativen Sicherheit nicht entsprechen.
  • Übereinstimmungsüberprüfung. Mit dieser Komponente können verwaltete Geräte auf die Einhaltung der Anforderungen an die Unternehmenssicherheit überprüft werden. Bestimmte Funktionen von Geräten, die dagegen verstoßen, können eingeschränkt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.