Kaspersky Security Center 14

Neuerungen

29. Januar 2024

ID 12521

Kaspersky Security Center 14.2

Kaspersky Security Center 14.2 enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

  • Ein neuer Leitfaden zur Härtung wurde veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen dringend, den Leitfaden sorgfältig zu lesen und die Sicherheitsempfehlungen zu befolgen, um Kaspersky Security Center und Ihre Netzwerkinfrastruktur zu konfigurieren.

    Installieren Sie außerdem das neueste Update für Kaspersky Security Center. Dieses Update enthält Infrastruktur-Schutzfunktionen wie die zweistufige Überprüfung von Benutzerkonten und andere Verbesserungen.

  • Der Zugriff auf Kaspersky-Server wird jetzt automatisch verifiziert. Wenn der Zugriff auf die Server über das systemspezifische DNS nicht möglich ist, verwendet das Programm ein öffentliches DNS.
  • Die Benutzerrechte auf einem virtuellen Administrationsserver können unabhängig vom primären Administrationsserver jederzeit konfiguriert werden. Außerdem können Sie den Benutzern primärer Server die Rechte zum Verwalten eines virtuellen Servers zuweisen.
  • Kaspersky Security Center unterstützt jetzt die folgenden DBMS:
    • PostgreSQL 13.x
    • PostgreSQL 14.x
    • Postgres Pro 13.x (alle Editionen)
    • Postgres Pro 14.x (alle Editionen)
    • MariaDB 10.1, 10.4, 10.5
  • Darüber hinaus stehen Ihnen in Kaspersky Security Center Web Console folgende Funktionen zur Verfügung: Export von Richtlinien und Aufgaben in eine Datei, und anschließender Import von Richtlinien und Aufgaben in Kaspersky Security Center Windows oder Kaspersky Security Center Linux.
  • Die Option Keinen Proxyserver verwenden Option wurde aus den folgenden Aufgaben entfernt:
    • Download von Updates in die Datenverwaltung des Administrationsservers
    • Updates in die Datenverwaltung der Verteilungspunkte herunterladen
  • Um Client-Geräte in einer Cloud-Umgebung schützen, können Sie Kaspersky Endpoint Security für Windows anstelle von Kaspersky Security für Windows Server bereitstellen. Diese Funktion ist jetzt mit der Veröffentlichung von Kaspersky Endpoint Security 12.0 für Windows verfügbar.
  • Das Arbeiten mit den Chiffrierschlüsseln wird jetzt durch die Zugriffsrechte für die den funktionalen Bereich Allgemeine Funktionen: Verschlüsselungsmanagement eingeschränkt. Die Benutzer von Kaspersky Security Center können jetzt Chiffrierschlüssel exportieren, wenn sie über die Berechtigung Lesen verfügen, und importieren, wenn sie über die Berechtigung Schreiben verfügen.

Kaspersky Security Center 14

Kaspersky Security Center 14 enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

Kaspersky Security Center Web Console enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

Kaspersky Security Center 13.2

Kaspersky Security Center 13.2 enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

  • Sie können jetzt den Administrationsserver, die Verwaltungskonsole, die Kaspersky Security Center 13.2 Web Console und den Administrationsagenten auf den folgenden zusätzlichen Betriebssystemen installieren (Mehr Informationen dazu in den Softwarevoraussetzungen):
    • Microsoft Windows 11
    • Microsoft Windows 10 21H2 (Oktober 2021 Update)
    • Microsoft Server 2022
  • Sie können MySQL 8.0 als Datenbank verwenden.
  • Sie können Kaspersky Security Center auf einem Kaspersky Security Center Failover-Cluster bereitstellen, um eine hohe Verfügbarkeit von Kaspersky Security Center zu gewährleisten.
  • Kaspersky Security Center kann jetzt neben IPv4-Adressen auch IPv6-Adressen verwalten. Der Administrationsserver kann Netzwerke abfragen, die Geräte mit IPv6-Adressen enthalten.

Kaspersky Security Center 13.2 Web Console enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

  • Sie können jetzt mobile Android-Geräte mithilfe der Kaspersky Security Center 13.2 Web Console verwalten.
  • Der Kaspersky Marketplace ist als neuer Menüeintrag verfügbar: Sie können jetzt direkt in der Kaspersky Security Center 13.2 Web Console nach neuen Kaspersky-Programmen suchen.
  • Kaspersky Security Center unterstützt jetzt die folgenden Kaspersky-Programme:
    • Kaspersky Endpoint Detection and Response Optimum 2.0
    • Kaspersky Sandbox 2.0
    • Kaspersky Industrial CyberSecurity for Networks 3.1

Kaspersky Security Center 13.1

Kaspersky Security Center 13.1 enthält eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen:

Kaspersky Security Center 13

Die folgenden Funktionen wurden Kaspersky Security Center 13 Web Console hinzugefügt:

Die folgenden Funktionen wurden Kaspersky Security Center 13 hinzugefügt:

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.