Kaspersky Security Center

Schritt 1. Konfigurieren eines Proxyservers

28. März 2024

ID 148954

Alle erweitern | Alles ausblenden

Geben Sie die Internetzugriffseinstellungen für den Administrationsserver an. Sie müssen den Internetzugang anpassen, um Kaspersky Security Network zu verwenden und um Updates für die Antiviren-Datenbanken von Kaspersky Security Center und die verwalteten Kaspersky-Programme herunterzuladen.

Aktivieren Sie die Option Proxyserver verwenden, wenn Sie einen Proxyserver für die Internetverbindung benutzen wollen. Wenn die Option aktiviert ist, sind die Eingabefelder der Einstellungen verfügbar. Passen Sie die folgenden Verbindungseinstellungen für den Proxyserver an:

  • Adresse
  • Port
  • Proxyserver für lokale Adressen umgehen
  • Authentifizierung am Proxyserver
  • Benutzername
  • Kennwort

Das Konfigurieren des Internetzugriffs ist auch später, unabhängig vom Schnellstartassistenten, möglich.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.