Kaspersky Security Center

Arbeiten in einer Cloud-Umgebung

28. März 2024

ID 173521

Dieser Abschnitt enthält Informationen über die Bereitstellung und Wartung von Kaspersky Security Center in Cloud-Umgebungen wie Amazon Web Services, Microsoft Azure oder Google Cloud.

Die in diesem Dokument zitierten Webadressen waren zum Zeitpunkt des Veröffentlichungsdatums von Kaspersky Security Center aktuell.

In diesem Abschnitt

Über die Arbeit in der Cloud-Umgebung

Szenario: Bereitstellung für eine Cloud-Umgebung

Voraussetzungen für die Softwareverteilung von Kaspersky Security Center in einer Cloud-Umgebung

Hardwarevoraussetzungen des Administrationsservers in einer Cloud-Umgebung

Varianten der Lizenzierung in der Cloud-Umgebung

Datenbankoptionen zum Arbeiten in einer Cloud-Umgebung

Arbeit mit der Cloud-Umgebung Amazon Web Services

Arbeiten mit der Cloud-Umgebung Microsoft Azure

Arbeiten mit Google Cloud

Erforderliche Komponenten für Client-Geräte in einer Cloud-Umgebung für die Arbeit mit Kaspersky Security Center

Erstellen von Installationspaketen, die zur Konfiguration der Cloud-Umgebung erforderlich sind

Eine Cloud-Umgebung konfigurieren

Überprüfen der Konfiguration

Gruppe der Cloud-Geräte

Abfrage des Netzwerksegments

Installation von Programmen auf Geräten in einer Cloud-Umgebung

Eigenschaften von Cloud-Geräten anzeigen

Synchronisierung mit der Cloud

Verwendung von Bereitstellungsskripten für die Verteilung von Sicherheitsanwendungen

Bereitstellung von Kaspersky Security Center in Yandex.Cloud

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.