Kaspersky Security Center

Zugriffs auf die KATA/KEDR Web Console anpassen

28. März 2024

ID 183402

Kaspersky Anti Targeted Attack (KATA) und Kaspersky Endpoint Detection and Response (KEDR) sind zwei funktionale Bausteine der Kaspersky Anti Targeted Attack Platform. Sie können diese funktionalen Blöcke über die Web-Konsole für Kaspersky Anti Targeted Attack Platform (KATA / KEDR Web Console) verwalten. Wenn Sie die Kaspersky Security Center Web Console und die KATA / KEDR Web Console verwenden, können Sie den Zugriff auf die KATA / KEDR Web Console direkt von der Benutzeroberfläche der Kaspersky Security Center Web Console verwalten.

Konfigurieren des Zugriffs auf die KATA / KEDR Web Console:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Konsolen-EinstellungenIntegration.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Integration den Abschnitt KATA aus.
  3. Geben Sie die URL der KATA / KEDR Web Console in das Feld URL der Web Console von KATA/KEDR ein.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Die Dropdown-Liste Integrationen wird dem Hauptfenster der Anwendung hinzugefügt. Sie können dieses Menü zum Öffnen der KATA / KEDR Web Console verwenden. Nach dem Klicken auf Advanced Cybersecurity, öffnet sich in Ihrem Browser eine neue Registerkarte mit der von Ihnen angegebenen URL.

Siehe auch:

Szenario: Upgrades von Kaspersky Security Center und der verwalteten Sicherheitsanwendungen

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.