Kaspersky Security Center 14

Eigenschaften von benutzerdefinierten Installationspaketen anzeigen und bearbeiten

29. Januar 2024

ID 192664

Alle erweitern | Alles ausblenden

Nachdem Sie ein benutzerdefiniertes Installationspaket erstellt haben, können Sie im Eigenschaftenfenster allgemeine Informationen über das Installationspaket anzeigen und die Installationseinstellungen angeben.

Um die Eigenschaften eines benutzerdefinierten Installationspakets anzuzeigen und zu bearbeiten:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur den Punkt AdministrationsserverErweitertRemote-InstallationInstallationspakete aus.

    Eine Liste der auf dem Administrationsserver verfügbaren Installationspakete wird angezeigt.

  2. Wählen Sie im Kontextmenü eines Installationspakets den Punkt Eigenschaften aus.

    Das Eigenschaftenfenster des ausgewählten Installationspakets wird geöffnet.

  3. Die folgenden Informationen werden angezeigt:
    • Name des Installationspakets
    • Das im benutzerdefinierten Installationspaket enthaltene Programm
    • Programmversion
    • Erstellungsdatum des Installationspaketes
    • Pfad des benutzerdefinierten Installationspakets auf dem Administrationsserver
    • Starteinstellungen für ausführbare Datei
  4. Geben Sie die folgenden Einstellungen an:
    • Name des Installationspakets
    • Erforderliche Systemkomponenten installieren

      Diese Option ist nur verfügbar, wenn die zum Installationspaket hinzugefügte Anwendung von Kaspersky Security Center erkannt wird.

    • Befehlszeilenparameter der ausführbaren Datei

      Diese Option ist nur für Pakete verfügbar, die nicht auf Basis von Kaspersky-Anwendungen erstellt wurden.

  5. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Die neuen Einstellungen werden gespeichert.

Siehe auch:

Erstellen benutzerdefinierter Installationspakete

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.