Kaspersky Security Center

Verbinden von externen Desktop-Computern mit dem Administrationsserver

28. März 2024

ID 204255

Computer, die sich dauerhaft außerhalb des Hauptnetzwerks befinden (z. B. Computer in regionalen Unternehmensniederlassungen, Kiosks, Geldautomaten, an verschiedenen Point-of-Sales installierte Terminals, Computer im Home-Office von Angestellten) können nicht direkt mit dem Administrationsserver verbunden werden. Stattdessen müssen sie mit dem Administrationsserver über einen Verbindungs-Gateway verbunden werden, welches in der demilitarisierten Zone (DMZ) platziert ist. Die dafür notwendige Konfiguration wird vorgenommen, wenn der Administrationsagent auf diesen Computern installiert wird.

Um externe Desktop-Computer mit dem Administrationsserver zu verbinden:

  1. Erstellen ein neues Installationspaket für den Administrationsagenten.
  2. Öffnen Sie die Eigenschaften des Installationspakets, wechseln Sie zum Abschnitt Erweitert und aktivieren Sie anschließend die Option Verbindung mit dem Administrationsserver über ein Verbindungs-Gateway herstellen.

    Die Einstellung Verbindung mit dem Administrationsserver über ein Verbindungs-Gateway herstellen ist inkompatibel zur Einstellung Administrationsagent als Verbindungs-Gateway in der DMZ verwenden. Beide Einstellungen können nicht gleichzeitig aktiv sein.

  3. Geben Sie in Verbindungs-Gateway-Adresse die öffentliche Adresse des Verbindungs-Gateways an.

    Wenn sich der Verbindungs-Gateway hinter einer Network Address Translation (NAT) befindet und keine eigene öffentliche Adresse besitzt, konfigurieren Sie eine NAT-Gateway-Regel für das Forwarding von Verbindungen aus öffentlichen Adressen zur internen Adresse des Verbindungs-Gateways.

  4. Erstellen Sie ein autonomes Installationspaket auf Grundlage des erstellten Installationspakets.
  5. Übermitteln Sie das autonome Installationspaket entweder elektronisch oder mithilfe eines Wechseldatenträgers an die Zielcomputer.
  6. Installieren Sie den Administrationsagenten aus dem autonomes Paket.

Die externen Computer sind mit dem Administrationsserver verbunden.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.