Kaspersky Security Center

Die Identitäts- und Zugriffsverwaltung in der Kaspersky Security Center Web Console konfigurieren

28. März 2024

ID 221200

So konfigurieren Sie Identitäts- und Zugriffsverwaltung gemäß Ihren Anforderungen:

  1. Wechseln Sie im Hauptmenü zu Konsolen-EinstellungenIntegration.
  2. Stellen Sie im Abschnitt Identitäts- und Zugriffsverwaltung sicher, dass die Identitäts- und Zugriffsverwaltung aktiviert ist.
  3. Klicken Sie auf dem Link Einstellungen in der Zeile Netzwerkname des Geräts mit installierter Identitäts- und Zugriffsverwaltung.
  4. Geben Sie den DNS-Namen des Geräts an, auf dem Sie die Identitäts- und Zugriffsverwaltung installiert haben. Die Client-Programme werden eine Verbindung zu diesem Gerät herstellen.
  5. Bei Bedarf können Sie die standardmäßigen Token-Einstellungen, die Zertifikatseinstellungen und die Portnummern durch Anklicken des Links Einstellungen unterhalb der entsprechenden Einstellungsgruppe ändern.

Die Identitäts- und Zugriffsverwaltung ist aktiviert und funktioniert gemäß Ihren Anforderungen.

Siehe auch:

Aktivieren der Identitäts- uns Zugriffsverwaltung: Szenario

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.