Kaspersky Security Center

Eine MST-Datei erstellen

18. Juli 2024

ID 273674_1

Um den Inhalt eines MSI-Pakets umzuwandeln und benutzerdefinierte Einstellungen auf eine vorhandene MSI-Datei anzuwenden, müssen Sie eine Transformationsdatei im MST-Format erstellen. Verwenden Sie dafür den in der Windows SDK enthaltenen Editor "Orca.exe".

So erstellen Sie eine MST-Datei:

  1. Starten Sie den Editor "Orca.exe".
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Datei und klicken Sie auf Öffnen.
  3. Wählen Sie die Datei "Kaspersky Network Agent.msi" aus.
  4. Wechseln Sie zur Registerkarte Transformation und wählen Sie anschließend im Menü New transformation.
  5. Wählen Sie in der Spalte Tabellen den Punkt Eigenschaft aus und geben Sie die folgenden Werte ein:
    • EULA=1
    • SERVERADDRESS=<Adresse des Administrationsservers>

    Klicken Sie auf Speichern.

  6. Wechseln Sie zur Registerkarte Transform und wählen Sie anschließend im Menü Generate Transform.
  7. Geben Sie im neuen Fenster einen Namen für die zu erstellende Transformationsdatei an und klicken Sie auf Speichern.

Die MST-Datei wird gespeichert.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.