Kaspersky Security Center 14

Mobile Exchange ActiveSync-Geräte verwalten

27. Februar 2024

ID 64779

In diesem Abschnitt werden die zusätzlichen Möglichkeiten zur Verwaltung von EAS-Geräten mithilfe von Kaspersky Security Center beschrieben.

Außer der Verwaltung von EAS-Geräten mithilfe von Befehlen hat der Administrator folgende Möglichkeiten:

  • Profile zur Verwaltung von EAS-Geräten erstellen und ihnen E-Mail-Postfächer der Benutzer zuweisen. Bei einem Profil zur Verwaltung von EAS-Geräten handelt es sich um eine Exchange ActiveSync-Richtlinie, die für die Verwaltung von EAS-Geräten auf dem Microsoft Exchange-Server verwendet wird. Im Profil zur Verwaltung von EAS-Geräten können Sie folgende Einstellungsgruppen anpassen:
    • Einstellungen zur Verwaltung von Benutzerkennwörtern
    • E-Mail-Synchronisierungseinstellungen
    • Beschränkungen für die Nutzung der Funktionen des mobilen Geräts
    • Beschränkungen für die Nutzung von Apps auf dem mobilen Gerät

    Abhängig vom Modell des mobilen Geräts können die Einstellungen des Verwaltungsprofils eventuell nur zum Teil angewendet werden. Der Anwendungsstatus der Exchange ActiveSync-Richtlinie kann in den Eigenschaften des mobilen Geräts angezeigt werden.

  • Informationen über die Verwaltungseinstellungen für EAS-Geräte anzeigen. Beispielsweise kann der Administrator in den Eigenschaften des mobilen Geräts den Zeitpunkt der letzten Synchronisierung des mobilen Geräts mit dem Microsoft Exchange-Server, die ID des EAS-Gerätes, den Namen der Exchange ActiveSync-Richtlinie und den Status ihrer Anwendung auf dem Gerät ablesen.
  • Vom Benutzer nicht verwendete EAS-Geräte von der Verwaltung ausschließen.
  • Einstellungen für die Abfrage des Active Directory durch den Exchange ActiveSync-Server für mobile Geräte anpassen, auf deren Grundlage die Informationen über die E-Mail-Postfächer der Benutzer und ihre mobilen Geräte aktualisiert werden.

In diesem Abschnitt

Verwaltungsprofil hinzufügen

Verwaltungsprofil löschen

Arbeit mit Richtlinien für Exchange ActiveSync

Einstellungen des Untersuchungsbereichs

Arbeit mit EAS-Geräten

Informationen über das EAS-Gerät anzeigen

Ausschluss eines EAS-Geräts von der Verwaltung

Benutzerrechte für die Verwaltung von mobilen Exchange ActiveSync-Geräten

Siehe auch:

Szenario: Bereitstellung der Funktion "Verwaltung mobiler Geräte"

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.