Kaspersky Security Center

Benutzerrollen hinzufügen

28. März 2024

ID 89268

Um eine Benutzerrolle hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur den Knoten mit dem Namen des gewünschten Administrationsservers aus.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü des Administrationsservers Eigenschaften aus.
  3. Wählen Sie im Fenster "Eigenschaften des Administrationsservers" im Bereich Abschnitte die Option Benutzerrollen aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Der Abschnitt Benutzerrollen ist verfügbar, wenn die Option Abschnitte mit Sicherheitseinstellungen anzeigen aktiviert ist.

  4. Passen Sie im Eigenschaftenfenster Neue Rolle die Eigenschaften der Rolle an:
    • Wählen Sie unter Abschnitte den Punkt Allgemein und geben Sie den Namen der Rolle an.

      Der Name der Rolle darf nicht mehr als 100 Zeichen umfassen.

    • Wählen Sie den Abschnitt Berechtigungen aus und passen Sie die Auswahl der Berechtigungen an, indem Sie neben den Programmfunktionen die Kontrollkästchen Zulassen und Verbieten aktivieren.

    Wenn Sie auf dem primären Administrationsserver arbeiten, können Sie die Option Liste der Rollen an sekundäre Administrationsserver weiterleiten aktivieren.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Die Rolle wurde hinzugefügt.

Die für den Administrationsserver erstellten Benutzerrollen werden im Eigenschaftenfenster des Servers im Abschnitt Benutzerrollen angezeigt. Sie können Benutzerrollen ändern und löschen sowie Rollen den Sicherheitsgruppen oder einzelnen Benutzers zuweisen.

War dieser Artikel hilfreich?
Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern. Wählen Sie den Grund für Ihre Bewertung:
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.
Danke für Ihr Feedback! Sie helfen uns, besser zu werden.